Yahoo führt den NOYDIR-Tag ein

Sie befinden sich hier:
»
»
Yahoo führt den NOYDIR-Tag ein
3. März 2007 | 8.157 klicks

Suchmaschinen- und Portalbetreiber Yahoo! hat das im Oktober letzten Jahres angekündigte NOYDIR-Tag umgesetzt. Somit bieten alle drei grossen Suchmaschinen Anbieter Google, Yahoo! und Microsoft, Webmastern die Möglichkeit, selbst auszuwählen ob der Beschreibungstext aus dem ODP (Open Directory Project) oder der eigen ausgewählte Beschreibungstext, in den Suchergebnissen verwendet wird.

Yahoo! führt nun zusätzlich ein, Beschreibungstexte aus dem Yahoo!-Verzeichnis zu unterdrücken.

meta NAME=?ROBOTS? CONTENT=?NOYDIR?
meta NAME=?Slurp? CONTENT=?NOYDIR?

Die neuen Yahoo! Tags müssen in den Bereich zwischen head und /head eingefügt werden und ist für die Webmaster sinnvoll, wenn der Beschreibungstext im Verzeichnis veraltet oder nicht zutreffend ist.

Suchmaschine Yahoo! wird nun zeitnah in den USA, Japan und Korea seine Suchmaschinen Inhalte neu einlesen, spätere Länder und Regionen werden folgen, was erste sichtbare Veränderungen bringt.

Kommentarfunktion ist deaktiviert