Yahoo! Japan steigert Gewinn im zweiten Quartal um 22 Prozent

Sie befinden sich hier:
»
»
Yahoo! Japan steigert Gewinn im zweiten Quartal um 22 Prozent
23. Oktober 2006 | 5.846 klicks

Die letzten Quartalszahlen in Amerika vielen für Yahoo! nicht so berauschend aus, wie bei Mitstreiter Google. Da freut es die japanischen Yahoo! Aktionäre sicher, das der japanische Teil von Yahoo! (33% der Anteile hält die amerikanische Yahoo Inc. und zu 41% in Händen des japanischen Internet-Unternehmens Softbank Corp.) den Gewinn im zweiten Quartal um 22 Prozent steigern konnte.

Hohe Werbeeinahmen und ein starkes Geschäft mit Onlineshops sind ein Grund für das positive Ergebnis und einen Nettogewinn von rund 13,60 Mrd. Japanische Yen (JPY), gegenüber 11,14 Mrd. Japanische Yen im Vorjahr. Auch im Umsatz konnte man sich um knapp 25 Prozent auf 51,20 Mrd. Japanische Yen steigern.

Kommentarfunktion ist deaktiviert