Yahoo kooperiert mit Anwortdienst Answers.com

Sie befinden sich hier:
»
»
Yahoo kooperiert mit Anwortdienst Answers.com
22. November 2006 | 27.372 klicks

Durch Yahoo! Answers bekommt Answers.com menschliche Züge

Der Antwortdienst Answers.com bietet laut eigenen Angaben ca. 4 Millionen Themen, die aus rund 100 Quellen wie Enzyklopädien und anderen Werken stammen und will mit dem Antwortdienst von Yahoo künftig kooperieren. Bei Yahoo Answers werden die Fragen nicht nur vorformuliert angeboten, sondern der Nutzer kann auch seine ausformulierten Fragen stellen, die dann wiederum von anderen Yahoo Anwendern beantwortet werden.

Geködert werden die Antwortgeber von Yahoo durch ein Punktesystem, welches dem Nutzer anzeigt wie aktiv und hilfsbereit die Teilnehemer sind. Diese beiden Schemen von Yahoo und Answers werden miteinander vermischt, so das die menschlichen Antwortgeber von Yahoo auch auf Answers.com agieren. Yahoo gibt weltweit ca. 600 Millionen Nutzer für seinen Antwortdienst an.

In Deutschland gibt es mit Yahoo Clever das Gegenstück zu Yahoo! Answers, die Nutzer können auch hier ausformulierte Fragen stellen, welche von anderen Yahoo-Anwendern beantwortet werden. Da Answers.com nur für den englischen und französischen Sprachraum angelegt wurde ist es kaum vorstellbar das Answers.com je mit Yahoo Clever kooperieren wird.

Kommentarfunktion ist deaktiviert