Yahoo! Mail Beta um Instant Messaging Funktion erweitert

Sie befinden sich hier:
»
»
Yahoo! Mail Beta um Instant Messaging Funktion erweitert
16. Februar 2007 | 5.304 klicks

Bereits im November des vergangenen Jahres hat Suchmaschine Yahoo! für seinen Yahoo Mail Service eine Instant Messaging Funktion angekündigt, welche diese Woche im Yahoo! Mail Beta integriert wurde. Das neue Yahoo! Mail Beta mit Instant Messaging ermöglicht es Yahoo! Nutzern, Live Chats mit Freunden und Familie, direkt im Webmail-Service von Yahoo! zu starten. Damit können die Yahoo! Nutzer ab sofort direkt aus ihrem Yahoo! Webmail-Service heraus mit Freunden, Familie und Bekannten chatten.

Die integrierte Kontaktliste zeigt an, welche der persönlichen Kontakte gerade ebenso bei Yahoo! Mail Beta oder dem Yahoo! Messenger online sind. Dadurch kann der Yahoo! Nutzer in Zukunft spontan selbst entscheiden, ob lieber mit den Freunden eine E-Mail geschrieben wird oder direkt ein gechattet wird.

Eine entsprechende Pressemitteilung, welche Yahoo! zu seiner neuen Instant Messaging Funktion auf dem Presseportal veröffentlicht.

München (ots) – Neuer Service ermöglicht Live Chats mit Freunden und Familie direkt im Webmail-Service von Yahoo!

Yahoo! erweitert Yahoo! Mail Beta (www.yahoo.de/mail) weltweit um eine integrierte Instant Messaging Funktion. Damit können die Nutzer ab sofort direkt aus dem Yahoo! Webmail-Service heraus mit Freunden und Familie chatten. Eine integrierte Kontaktliste zeigt an, welche der persönlichen Kontakte gerade bei Yahoo! Mail Beta oder dem Yahoo! Messenger eingeloggt sind. So können die Nutzer spontan entscheiden, ob sie ihren Freunden eine E-Mail schreiben oder lieber direkt mit ihnen chatten möchten. Auf Yahoo! Mail Beta laufen somit immer mehr Fäden des digitalen Lifestyle zusammen, mit denen die Yahoo! Nutzer komfortabel in das neue Zeitalter des Web 2.0 durchstarten können.

Ob zuhause, im Büro oder im Internet-Café: Dank der Integration der neuen Instant Messaging Funktion in Yahoo! Mail Beta können sich die Nutzer nun von jedem PC aus in Echtzeit austauschen. Denn innerhalb von Yahoo! Mail funktioniert Instant Messaging als web-basierter Service auf Grundlage der Yahoo! Messenger Technologie, für den kein zusätzliches Programm benötigt wird. Dennoch bietet der Messaging-Service von Yahoo! Mail den vollen Komfort von fest installierten Instant Messaging Diensten. So kann der Nutzer zu jeder Zeit entscheiden, ob sein Online-Status für andere Nutzer sichtbar sein soll und er Bereitschaft zum Chatten signalisiert oder nicht. Nimmt er mit seinen persönlichen Kontakten Verbindung auf, öffnet sich für jeden Gesprächspartner ein separates Chat-Fenster. Diese ermöglichen es ihm, mit mehreren Freunden gleichzeitig zu chatten. Kleine Karteikartenreiter, so genannte „Tabs“, sorgen hier für den nötigen Überblick. Darüber hinaus können die Nutzer exakte Kopien der Chat-Sitzungen ganz einfachin einer E-Mail versenden sowie komplette E-Mails in die Chat-Fenster einfügen.

„Mit der integrierten Instant Messaging Funktion in Yahoo! Mail Beta machen wir es unseren Nutzern noch leichter, sich mit Freunden und Familie auszutauschen, in Echtzeit mit ihnen zu kommunizieren und weltweite Kontakte zu pflegen“, so Terry von Bibra, Geschäftsführer von Yahoo! Deutschland. „Für die Zukunft ist es geplant, Yahoo! Mail Beta auch mit der Messaging Community des Windows Live Messenger zu verbinden.“

Yahoo! Mail Beta: Desktop-Komfort für überall
Mit Yahoo! Mail Beta bietet Yahoo! den Komfort eines Desktop-Mail-Programms in einem web-basierten Service. Für die komfortable Organisation der E-Mails im Internet können die Nachrichten per Drag-and-Drop verschoben und in persönliche Ordner abgelegt werden. Einen schnellen Überblick über eingegangene E-Mails verschafft sich der Nutzer, indem er mühelos durch das Fenster des Posteingangs scrollt. Sobald eine Mail angeklickt wird, erscheint deren Inhalt inklusive eventuell eingebetteter Bilder in einem Vorschaufenster. Soll eine Nachricht vollständig betrachtet werden, genügt ein Doppelklick, um sie auf die Größe des Browser-Fensters zu öffnen. Es können beliebig viele E-Mails gleichzeitig geöffnet, bearbeitet und beantwortet werden. Für die Verwaltung der Adressdaten fügt Yahoo! Mail Beta jede Empfänger-Adresse, an die eine E-Mail gesendet wurde, in das Adressbuch ein. Beim Verfassen einer neuen Nachricht werden bekannte Adressen somit automatisch vervollständigt. Yahoo! Mail Beta bietet auch die Möglichkeit, diverse Befehle direkt per Windows-Tastaturkürzel auszuführen. Neue Emails werden jedoch stets vollautomatisch empfangen, ohne dass Klicks oder Tastatureingaben nötig sind. Über den integrierten Online-Kalender können die Nutzer zudem ihre Termine direkt in Yahoo! Mail Beta organisieren.

Darüber hinaus schützen ausgefeilte Spam-Filter den Anwender vor unerwünschten Mails, während der integrierte Virenschutz bösartige Mails aussortiert. Yahoo! Mail Beta arbeitet sowohl mit dem Microsoft Internet Explorer (Windows) als auch mit Firefox (Windows/Mac) zusammen. Yahoo! Mail Beta ist bereits seit März 2006 online verfügbar.

Den Nutzern, die auch unterwegs Zugriff auf ihre Yahoo! Daten benötigen, ermöglicht Yahoo! Go 2.0 einen schnellen Zugang und eine einfache Nutzung aller Funktionen von Yahoo! Mail auf dem Mobiltelefon. Darüber hinaus werden E-Mails automatisch zwischen Yahoo! Mail und dem Handy synchronisiert. Der Nutzer erhält in Echtzeit eine direkte Anzeige über neu eingegangene E-Mails.

Mehr Informationen zu Yahoo! finden Sie unter www.yahoo.de/presse

Über Yahoo!
Yahoo! Inc. ist eine führende globale Internet-Marke und eine der weltweit meist besuchten Seiten im Internet. Yahoo!’s Ziel ist es, Menschen zu verbinden: mit ihren Leidenschaften, ihren Communities und dem Wissen der Welt. Yahoo! Inc. hat seinen Hauptsitz in Sunnyvale, Kalifornien/USA. Sitz der Yahoo! Deutschland GmbH ist München.

Yahoo! und das Yahoo!-Logo sind eingetragene Marken von Yahoo! Inc. Alle anderen Namen sind Marken und/oder eingetragene Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Pressekontakt:
Yahoo! Deutschland GmbH
Dirk Hensen
Unternehmenssprecher
Theresienhöhe 12
80339 München
de-presse@europe.yahoo-inc.com

FAKTOR 3 AG
Nicola Wesselburg
Kattunbleiche 35
22041 Hamburg
Fon: 49 (0) 40-67 94 46 36
Fax: 49 (0) 40-67 94 46 11
yahoo@faktor3.de

Kommentarfunktion ist deaktiviert