Yahoo! Mail: Desktop-Komfort für überall – Betaphase gestartet

Sie befinden sich hier:
»
»
Yahoo! Mail: Desktop-Komfort für überall – Betaphase gestartet
17. März 2006 | 7.078 klicks

Auch Yahoo bleibt im Rennen wer die Nase vorne hat, weiter für Neuerungen interessant und startet zur Googles Offensive zum Desktop Search 3.0 die Betaphase seines verbesserten Webmail Dienstes. Hier die ganze Pressemeldung dazu, welche wir auf presseportal.de gefunden haben:

Yahoo! Mail: Desktop-Komfort für überall! /
Das neue Yahoo! Mail startet den öffentlichen Beta-Test

München (ots) – Yahoo! bietet seinen Nutzern ab sofort weltweit
eine öffentliche Beta-Version seines verbesserten Webmail-Angebots.
Das neue Yahoo! Mail präsentiert sich mit zahlreichen zusätzlichen
Funktionen und einem vollständig überarbeiteten Design. Die
bedeutendste Neuerung ist eine Benutzer-Oberfläche, die
Desktop-Mailprogrammen nachempfunden ist. Sie bietet dem Nutzer den
vollen Desktop-Komfort im Internet – egal ob auf dem heimischen PC,
im Büro oder im Internet Café. So können E-Mails bequem per
Drag-and-Drop verschoben und über die Suchfunktion sowohl
Nachrichtentexte als auch Dateianhänge durchforstet werden.
Standard-Tastaturkürzel sowie Kontextmenüs nach einem Klick auf die
rechte Maustaste vereinfachen zusätzlich den Umgang mit der neuen
Oberfläche. Dank DHTML- und „AJAX“-Technologie wird Yahoo! Mail
fortlaufend aktualisiert und ist ohne lange Ladezeiten sowohl im
Posteingang als auch im Versand immer auf dem neuesten Stand.
Aktuelle News, Blog-Einträge und weitere gewünschte Feeds lassen sich
zudem über den neuen RSS-Reader direkt in Yahoo! Mail integrieren und
können so ganz einfach und bequem mit Freunden geteilt und
ausgetauscht werden.

Das neue Yahoo! Mail bietet seinen Nutzern online den Komfort, den
Anwender sonst nur von fest installierten Desktop-Anwendungen wie
Outlook oder Eudora kennen. Die Organisation der Mails wird damit im
Internet noch einfacher und übersichtlicher als bisher. So können
E-Mails per Drag-and-Drop verschoben und bequem in unterschiedliche
Ordner abgelegt werden. Zudem sind über die rechte Maustaste weitere
Optionen und Funktionen nutzbar.

„Mit dem neuen Yahoo! Mail Beta bieten wir unseren Nutzern einen
Mail-Komfort wie er bisher nur bei Desktopmailprogrammen wie
beispielsweise Outlook erhältlich war“, erklärt Terry von Bibra,
Geschäftsführer Yahoo! Deutschland. „Das neue Yahoo! Mail bildet
damit einen wichtigen Schritt im Rahmen unserer Vision vom ´Social
Web`. Denn wir haben uns zum Ziel gesetzt, unseren Nutzern führende
Services zur Verfügung zu stellen, die ihnen dabei helfen,
personalisierte Inhalte mit anderen zu teilen und somit den digitalen
Lebensstil zu vereinfachen.“

Einen schnellen Überblick über eingegangene E-Mails verschafft
sich der Nutzer, indem er mühelos durch das Fenster des Posteingangs
scrollt. Sobald eine Mail angeklickt wird, erscheint deren Inhalt
inklusive eventuell eingebetteter Bilder in einem Vorschaufenster.
Soll eine Nachricht in Gänze betrachtet werden, genügt ein
Doppelklick, um sie auf die Größe des Browser-Fensters zu öffnen. Auf
diese Weise können beliebig viele E-Mails gleichzeitig geöffnet,
bearbeitet und beantwortet werden. Kleine Karteikastenreiter (so
genannte „Tabs“) sorgen dabei für den nötigen Überblick. Wahlweise
können E-Mails aber auch weiterhin in separaten Fenstern dargestellt
werden. Auch den Umgang mit Adressdaten hat Yahoo! weiter
vereinfacht. So fügt Yahoo! Mail jede Empfänger-Adresse, an die eine
E-Mail gesendet wurde, direkt in das Adressbuch ein. Beim Verfassen
einer neuen Nachricht werden bekannte Adressen automatisch
vervollständigt.

Das neue Yahoo Mail bietet zudem die Möglichkeit, diverse Befehle
direkt per Windows-Tastaturkürzel auszuführen. Dies gilt auch für die
ausführliche Such-Funktion mit deren Hilfe Betreffzeilen, Mail-Texte
und Dateianhänge gleichermaßen schnell und effektiv durchforstet
werden können. Überhaupt keine Klicks oder Tastatureingaben sind
dagegen zum Senden und Empfangen der Mails notwendig. Dies erledigt
das neue Yahoo! Mail auf Wunsch in frei definierbaren Intervallen
selbsttätig.

Ausgefeilte Spam-Filter schützen den Anwender weiter vor
unerwünschten Mails, während der integrierte Virenschutz bösartige
Mails aussortiert. Das neue Yahoo! Mail arbeitet sowohl mit dem
Microsoft Internet Explorer (Windows) als auch mit Firefox
(Windows/Mac) zusammen.

Mehr Informationen zu Yahoo! finden Sie unter www.presse.yahoo.de

Yahoo!

Yahoo! Inc. ist weltweit eine der führenden Internetmarken und
eines der am häufigsten frequentierten Webangebote. Das Ziel von
Yahoo! ist es, seinen Usern umfassende Online-Produkte und -Dienste
für das tägliche Leben zur Verfügung zu stellen. Unternehmenskunden
bietet Yahoo! ein weit reichendes Angebot an Marketing-Instrumenten
und -Lösungen, um die Nutzer in aller Welt zu erreichen. Yahoo! hat
seinen Hauptsitz in Sunnyvale, Kalifornien, USA.

Yahoo! und das Yahoo!-Logo sind eingetragene Marken von Yahoo!
Inc. Alle anderen Namen sind Marken und/oder eingetragene Marken
ihrer jeweiligen Eigentümer.

Quelle der Meldung: presseportal.de

Datum der Meldung: 17.03.2006

Kommentarfunktion ist deaktiviert