Yahoo Messenger für Vista gestoppt

Sie befinden sich hier:
»
»
Yahoo Messenger für Vista gestoppt
28. Oktober 2008 | 12.986 klicks

Die speziell für Windows Vista entwickelte Version vom Yahoo Messenger wurde am Freitag eingestellt. Bei Yahoo will man sich in Zukunft mehr auf die Verbesserung der Standardversion vom Yahoo Messenger konzentrieren. Die Produktmanagerin Sarah Bacon von Yahoo erklärte dazu, dass diese Entscheidung dabei helfen wird, „eine konsistente Lösung mit allen Funktionen für alle Windows-Nutzer“ zur Verfügung zu stellen. All das Wissen was das Unternehmen bei der Entwicklung des Yahoo Messengers für Windows Vista gesammelt hat, will man zukünftig in anderen Versionen nutzen um die Windows-Software weiterhin zu verbessern.

Im Dezember 2007 hat Yahoo zum ersten Mal eine Vorabversion vom Yahoo Messenger für Windows Vista gezeigt. Mit diesem Schritt hatte Yahoo eine der ersten Anwendungen vorgestellt, die speziell für Windows Vista erschaffen wurde. Der Produktmanager Josh Jacobson von Yahoo, hatte schon damals die Entwicklung von Vista-Anwendungen davon abhängig gemacht, wie weit sich Windows Vista überhaupt verbreiten würde.

Nun wird es also irgendwann so weit kommen, dass der Yahoo Messenger für alle Windows-Systeme kompatibel ist. Da ich selbst keinen Yahoo Messenger benutze, bin ich gerade etwas verwundert, warum man nicht direkt den Standard Messenger mit einem Update versorgt hat, damit dieser dann auch auf Windows Vista läuft.

2 Reaktionen zu “Yahoo Messenger für Vista gestoppt”

  1. Björn Am 22. Juli 2009 um 16:29 Uhr

    Das weiß vermutlich auch bei yahoo niemand so genau. Die machen ja schon seit einigen Jahren den Eindruck, als hätten sie einfach kein richtiges Gesamtkonzept mehr. Stattdessen bauen sie an allen Ecken und Enden und haben doch nie den ganz großen Erfolg. Dabei ist meiner Meinung nach wirklich viel Potential in dem Laden, das müssen die nur mal wieder gechannelt kriegen.

  2. Enis Güler Am 15. Dezember 2009 um 15:25 Uhr

    Yahoo Messenger für Vista ist doch mehr als überflüssig.. Vista läuft eh kaum stabil.. da ist man mit Win7 schon wesentlich besser bedient.