Yahoo sendet Zeitkapsel mit Auschnitten des Lebens 2006 per Lichtstrahl ins All

Sie befinden sich hier:
»
»
Yahoo sendet Zeitkapsel mit Auschnitten des Lebens 2006 per Lichtstrahl ins All
11. Oktober 2006 | 5.829 klicks

Eine verrückte Idee lebt Suchmaschinen Riese Yahoo scheinbar gerade aus. Nicht das man sich Sorgen macht um die Zukunft des Unternehmens und das erreichen des 25 Jährigen Firmenbestehens im Jahr 2020, nein man plant auch Heute schon einige der dann folgenden Feierlichkeiten. So hat man bei Yahoo eine Zeitkapsel mit Auschnitten des Lebens 2006 zusammengestellt und auf dem Firmengelände verbuddelt. Wenn das Unternehmen sein 25 jähriges Bestehen im Jahre 2020 feiert, wird diese Kapsel, welche parallel auch als Lichtstrahl ins All gesandt wird, plant man die Kapsel auszubuddeln und sich das ganze rückvergleichend anzuschauen…

Das verbuddelte Material wird zuvor im Rahmen eines feierlichen Events vom 25. bis 27. Oktober auf die Sonnenpyramide in Teotihuacan in Mexico projiziert und Anwesenden zur gezeigt. Auch die Nutzer von Yahoo auf der ganzen Welt, sind dazu aufgerufen sich am dem Projekt zu beteiligen und ihr Material auf der eigens dafür eingerichteten Website beizusteuern. Bis 8. November nimmt Yahoo noch Beiträge und Texte an, welche als persönliche Fotos, Geschichten, Ideen, Filme, Gedichte oder Kunstwerke sich mit einem der Begriffe „Liebe“, „Wut“, „Spaß“, „Trauer“, „Glaube“, „Schönheit“, „Vergangenheit“, „Jetzt“, „Hoffnung“ oder „Du“ beschäftigen bzw. assoziieren lassen.

Eine Reaktion zu “Yahoo sendet Zeitkapsel mit Auschnitten des Lebens 2006 per Lichtstrahl ins All”

  1. Suchmaschinen Blog – Meta Suchmaschine seekXL.de aus Berlin » Blog Archiv » Yahoo! Time Capsule Projekt in Gefahr Am 16. Oktober 2006 um 12:14 Uhr

    […] Wir berichteten vor kurzem über die Yahoo! Idee mit der Zeitkapsel und der Übersendung per Laserstrahl, von den aktuellen gesammelten Informationen über die Menschheit ins Weltall. Als Ort, welcher für das Versenden der digitalisierten Informationen der Menschheit ausgewählt wurde, hat man sich auf die beeindruckende Sonnenpyramide auf Teotihuacán in Mexiko verständigt. An diesem Ort soll der Inhalt der Kapsel, einem ausgewählten Publikum gezeigt werden. Ansich eine interessante Idee, wenn jedoch nicht Bedenken bei der mexikanischen Regierung jetzt aufgetreten wären. […]