Yahoo startet mobile Suche Onesearch

Sie befinden sich hier:
»
»
Yahoo startet mobile Suche Onesearch
20. März 2007 | 7.483 klicks

Suchmaschine und Portalbetreiber Yahoo hat in den USA den Start seiner mobilen Suchmaschine Onesearch gegeben. Diese neue mobile Suchmaschine soll Benutzern von Funktelefonen und UMTS Handys, bessere Suchergebnisse wie normale Suchmaschinen, inklusive der eigenen Yahoo-Suche bieten.

Ursprünglich ausschließlich in der Smartphone-Applikation „Yahoo Go 2.0“ integriert, ist der mobile Suchdienst nun auf mehr als 85 Prozent aller UMTS Handys und Mobiltelefone mit Webzugang abrufbar. Mit dem mobilen Suchportal setzt Yahoo seine Strategie fort, Konkurrent Google zumindest im mobilen Segment die Stirn zu bieten.

Der Service soll zunächst auf dem US-Markt ausprobiert werden. In den nächsten Monaten soll oneSearch dann auch in anderen Ländern und Sprachen zur Verfügung stehen. Wann genau, steht noch nicht fest.

Kommentarfunktion ist deaktiviert