Yahoo Suche 2.0 – universelle Websuche mit Yahoo

Sie befinden sich hier:
»
»
Yahoo Suche 2.0 – universelle Websuche mit Yahoo
2. Oktober 2007 | 3.197 klicks

Suchmaschine Yahoo hat eine neue Version seiner Suchmaschine vorgestellt, welche ebenso wie das Microsoft Live Search Update vor ein paar Tagen, mit einem grundüberholten Suchindex aufwartet, sowie verbesserten Features in der Suche. Neu in der Yahoo Suche ist der Suchassistent, welcher sich als expandierbare Leiste unterhalb des Eingabefelds vorfindet. Während der Suche gibt der Suchassistent zusätzliche Vorschläge für weitere Suchbegriffe, um seine Suchanfrage weiter einzuschränken. Laut Yahoo eigenen Tests soll der Suchassistent die Zahl der erfolgreichen Suchanfragen um 61 Prozent gesteigert haben, einziges Manko aktuell – die neuen Suchfunktionen sind aktuell nur in der englischsprachigen Version der Yahoo Suche zu finden.

Yahoo Suche 2.0

Wie auch in Google seiner Universal Search Vorstellung, liefert Yahoo nun seine Suchergebnisse der Volltextsuche mit zusätzlichen Links zu News, Bildern und Videos aus seinen anderen Services aus. Als Lieferant für passende Bilder kommt Yahoo’s Tochter Flickr zum Einsatz und für News wird auf Bestände von Upcoming.org zurückgegriffen. Beim anzeigen passender Videos, für eingegebene Suchworte, greift Yahoo auf das Videoportal Youtube zurück, welches vom Erzrivalen Google betrieben wird.

In der US-Version von Yahoo kann man sich bereits selbst einen Überblick zu den Neuerungen machen. Wann die deutsche Yahoo Version mit gleicher Suchfunktionalität an den Start geht, war nicht in Erfahrung zu bringen. Man kann jedoch davon ausgehen, das es zeitnah umgestellt wird und man bei Yahoo sich auch zu einer Pressemeldung hinreissen lässt.

Weitere Informationen zur universellen Yahoo Suche 2.0, findet man im Netz auf heise.de, golem.de und einen ausführlichen Test im GoogleFokus Blog.

Kommentarfunktion ist deaktiviert