Yahoo Suchtrends 2007

Sie befinden sich hier:
»
»
Yahoo Suchtrends 2007
5. Dezember 2007 | 3.455 klicks

Das Jahr neigt sich dem Ende und nicht Weihnachten steht vor der Tür, einer der wichtigsten Zeitpunkte für viele Onlineshops im Jahr, da er für gute Umsätze steht. Weiterhin steht zum Jahresende bei Suchmaschinen steht der Jahresrückblick an, was am meisten gesucht wurde. So auch bei Suchmaschine Yahoo, welche auf dem Enpress Presseportal die Yahoo Suchtrends 2007 veröffentlicht haben. Überraschung dieses Jahr, das es das „Wetter“ nicht wie im Vorjahr auf Platz 1 geschafft, sondern nur auf Platz 2, da der „Routenplaner“ der neue Platz 1 ist. Das Immobilien, Erotik und Youtube vorne mit dabei sind, stellt für mich keine besondere Überraschung dar, ist doch der Hype auf Googles Videoportal Youtube ungebrochen, ebenso wie Erotik und Immobilien schon im Vorjahr dabei gewesen sind. Wer sich selbst ein Bild machen möchte, zu den Yahoo Suchtrends 2007, für den ist nachfolgende Pressemeldung sicher interessant.

Yahoo! Suchtrends 2007

So sucht Deutschland: „Routenplaner“ stößt „Wetter“ vom Suchwort-Thron
Yahoo! Deutschland präsentiert auf www.yahoo.de/topsuchen die Such-Trends des Jahres 2007

München, 4. Dezember 2007 – Wie keine andere Volksbefragung spiegeln heutzutage Milliarden von Suchanfragen den Puls der Zeit wider. Jetzt präsentiert die Yahoo! Suche wieder die am häufigsten verwendeten Suchwörter des Jahres zwischen Flensburg und Füssen. An der Spitze der TopSuchen 2007 stehen erneut die Dauerbrenner, wenn auch in veränderter Reihenfolge: Der verregnete Sommer mag Schuld daran sein, dass der Vorjahres-Suchwort-Sieger „Wetter“ von der neuen Nummer 1 „Routenplaner“ auf Platz 2 verwiesen wurde, gefolgt von „Immobilien“ und „Erotik“. Neben der allgemeinen Top 10 ermittelte Yahoo! Deutschland weitere Hitlisten in 12 Kategorien und deckt auf, wer die Auf- und Absteiger des Jahres waren und welche Themen die Deutschen bewegten.

Gabriele Pauli schlägt Angela Merkel bei den meistgesuchten Politikern. Lukas Podolski ist der meistgesuchte deutsche Fußballer, wird im Sportler-Ranking aber von Jan Ullrich übertrumpft. Paris Hilton, Bushido und Tokio Hotel verteidigen ihre Spitzenplätze. Und Britney Spears war 2007 so präsent, dass ihr der Sprung von Platz 6 auf 2 bei den weiblichen Stars gelang. Nur an Paris Hilton mit ihrem öffentlichkeitswirksamen Gefängnisaufenthalt kam auch Skandalnudel Britney nicht vorbei. Quer durch verschiedene Kategorien zeigt sich: Die Deutschen mögen die Skandale und suchen besonders viel danach. Doch Yahoo!s TopSuchen 2007 ergründen noch weitere Vorlieben: Der klassische Nudelsalat steht an der Spitze der Rezepte, das Reiseziel Gardasee schlägt Mallorca und „Tschibo“ scheint Deutschlands populärster Tippfehler zu sein.

Made in Germany gefragt
Nicht nur Heidi Klum in der Kategorie „Stars“, auch bei den Themen „Bands“, „Sportler“ und „Politiker“ dominieren die deutschen Vertreter. So bleibt Tokio Hotel unangefochten auf Platz 1, gefolgt von der Girl-Group Monrose. Im Vergleich zum Vorjahr stieg Silbermond von Platz 9 auf 6, Rammstein rutscht um eine Position auf die 8, und Juli belegt als Neueinsteiger Rang 9. Einen Etappensieg für sich verbuchen kann Jan Ullrich: Er fährt in der Kategorie „Sport“ vorneweg. Michael Schumacher hat sich zwar als Fahrer aus der Formel 1 verabschiedet, erreicht aber bei der Yahoo! Suche mit Platz 3 noch das Siegertreppchen zwischen dem FC Bayern-Duo Podolski und Schweinsteiger.

Bella Italia und gute deutsche Hausmannskost
Glaubt man den Reiseveranstaltern, so verreisen die Deutschen am liebsten im eigenen Land. Die Yahoo! Suche zeigt jedoch einen anderen Trend: Top-Suchbegriff in diesem Jahr war der „Gardasee“. Auch Mallorca steht weiterhin hoch im Kurs auf Platz 2, gefolgt von der „Türkei“ und „Paris„. Mit „Bayern“ erscheint erst auf Rang 5 das erste und auch unter den Top 10 einzige Reiseziel innerhalb Deutschlands.

Dagegen will die internationale Küche wohl nicht so recht schmecken. Die Kategorie „Rezepte“ deckt auf, dass bei den Deutschen wohl Hausmannskost auf den Tisch kommt, allen voran der „Nudelsalat“. Zudem mögen es die Deutschen mit „Apfelkuchen“ und „Rhabarberkuchen“ auf Platz 2 und 3 eher süß. Der klassische „Kartoffelsalat“ schaffte es auf Position 6, und auch der vor allem nach Rheinländischer Art bekannte „Sauerbraten“ ist, wenn auch auf dem letzten Platz, unter den Top 10.

Auslandsnachrichten stehen ganz oben, Seifenopern werden online fortgesetzt
Iran“ ist 2007 der am häufigsten eingegebene Suchbegriff in der Kategorie „Nachrichten“. Dahinter bewegten die Schicksale der verschwundenen „Madeleine“ (Platz 2) und dem in der Türkei inhaftierten „Marco W.“ (Platz 4). Die beiden Dauerbrenner des Jahres „Airbus“ und „Bahnstreik“ schaffen es auf die Plätze 3 und 5.

Die Spitzenposition verteidigt in der Kategorie „TV-Serien“ der Quotenhit „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“, gefolgt von „Wege zum Glück“ und der „Lindenstraße“. Die tägliche Seifenlauge im TV scheint den Zuschauern nicht auszureichen: „Verbotene Liebe“, „Unter Uns“ und „Marienhof“ auf den Plätzen 4 bis 6 lässt vermuten, dass die Fans doch schon mal den ein oder anderen Blick auf die Folgen-Vorschau werfen.

Jahreschronik 2007
Die Kategorie „Aufsteiger“ gibt einen monatlichen Rückblick auf die Geschehnisse des Jahres: Deutschlands Wintermärchen wird wahr mit der „Handball WM“ im Januar, der Tod von „Anna Nicole Smith“ beschäftigte die Menschen im Februar, rund um „Knut“ drehte sich alles im März. „Live Earth“ war auch bei der Suche das Thema im Juli, und mit „Ben Becker“ und „Christina Plate“ (August und Oktober) zeigt sich, dass die Deutschen dem Boulevard-Klatsch zugewandt waren.

Vertippt
Zum ersten Mal haben die Suchexperten von Yahoo! Deutschland in diesem Jahr auch die schönsten „Tippfehler“ dokumentiert. Top 1: der Kaffeehersteller „Tschibo“. Der „Rutenplaner“ auf Platz 2 bringt den Nutzer aber auch auf den richtigen Weg. Platz 3 belegt die „Suchmaschiene“, es folgen „Goggle“, „ebey“ und kreative Schreibweisen wie „jahoo“ (Rang 6) und „Onlein Spiele“ (Rang 7).

Die Top-Suchbegriffe 2007 im Überblick

Top 10 2007
1. Routenplaner
2. Wetter
3. Immobilien
4. Erotik
5. Youtube
6. Telefonbuch
7. Knuddels
8. Wikipedia
9. Chat
10. Dessous

Rückblick: Top 10 2006
1. Wetter
2. Routenplaner
3. Erotik
4. Telefonbuch
5. Chat
6. Grußkarten
7. Horoskop
8. Spiele
9. Web
10. Paris Hilton

Weibliche Stars*
1. Paris Hilton (1)
2. Britney Spears (6)
3. Nelly Furtado
4. Rihanna (3)
5. Lafee (4)
6. Heidi Klum (Neu)
7. Pink (Neu)
8. Christina Aguilera (7)
9. Shakira (2)
10. Avril Lavigne (Neu)

Männliche Stars*
1. Bushido (1)
2. Justin Timberlake (5)
3. 50 Cent (Neu)
4. Eminem (Neu)
5. Xavier Naidoo (3)
6. Mika (Neu)
7. Robbie Williams (2)
8. Michael Jackson (Neu)
9. Johnny Depp (6)
10. Orlando Bloom (7)

Bands*
1. Tokio Hotel (1)
2. Monrose (Neu)
3. Sido (Neu)
4. US5 (2)
5. Akon (Neu)
6. Silbermond (9)
7. Rammstein (6)
8. High School Musical (Neu)
9. Juli (Neu)
10. Pussycat Dolls (4)

Politiker*
1. Gabriele Pauli (Neu)
2. Angela Merkel (1)
3. Edmund Stoiber (2)
4. Horst Köhler
5. Horst Seehofer
6. George Bush (3)
7. Vladimir Putin (5)
8. Günther Beckstein
9. Frank Walter Steinmeier
10. Franz Müntefering

TV-Serien*
1. GZSZ (1)
2. Wege zum Glück
3. Lindenstraße
4. Verbotene Liebe
5. Unter Uns
6. Marienhof
7. Bauer sucht Frau
8. Dr. House
9. Lost
10. Desperate Housewives

Filme
1. 300
2. Simpsons der Film
3. Spiderman 3
4. Transformers
5. Harry Potter 5
6. Ratatouille
7. Shrek der Dritte
8. Wer früher stirbt ist länger tot
9. Das Leben der Anderen
10. Stirb Langsam 4.0

Sportler
1. Jan Ullrich
2. Lukas Podolski
3. Michael Schumacher
4. Bastian Schweinsteiger
5. Regina Halmich
6. Michael Ballack
7. Boris Becker
8. Philipp Lahm
9. Magdalena Neuner
10. Anni Friesinger

Reiseziele
1. Gardasee
2. Mallorca
3. Türkei
4. Paris
5. Bayern
6. Italien
7. Österreich
8. London
9. New York
10. Thailand

Rezepte
1. Nudelsalat
2. Apfelkuchen
3. Rhabarberkuchen
4. Kürbissuppe
5. Pfannkuchen
6. Kartoffelsalat
7. Lasagne
8. Käsekuchen
9. Zwiebelkuchen
10. Sauerbraten

Nachrichten
1. Iran
2. Madeleine
3. Airbus
4. Marco W
5. Bahnstreik
6. Bundeswehr
7. Daimlerchrysler
8. Rauchverbot
9. Eva Herman
10. Transrapid

Tippfehler
1. Tschibo
2. Rutenplaner
3. Suchmaschienen
4. Goggle
5. Ebey
6. jahoo
7. onlein spiele
8. immobielien
9. hallowin
10. Babel Fisch

Aufsteiger
Januar: Handball WM
Februar: Anna Nicole Smith
März: Knut
April: Aprilscherz
Mai: Vatertag
Juni: Genesis
Juli: Live Earth
August: Ben Becker
September: Stoiber MP3
Oktober: Christina Plate

* in Klammern dahinter steht die Platzierung in 2006

Über Yahoo!
Yahoo! Inc. ist eine führende globale Internet-Marke und eine der weltweit meist besuchten Seiten im Internet. Yahoo!s Ziel ist es, Menschen zu verbinden: mit ihren Leidenschaften, ihren Communities und dem Wissen der Welt. Yahoo! Inc. hat seinen Hauptsitz in Sunnyvale, Kalifornien/USA. Sitz der Yahoo! Deutschland GmbH ist München.

Yahoo! und das Yahoo!-Logo sind eingetragene Marken von Yahoo! Inc. Alle anderen Namen sind Marken und/oder eingetragene Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Rückfragen gerne an:
Yahoo! Deutschland GmbH
Oliver Sturz
Head of Consumer PR
Theresienhöhe 12
80339 München

Telefon: +49 (89) 231 97 – 110
Telefax: +49 (89) 231 97 – 482
Mail: osturz[at]yahoo-inc.com

dot.communications GmbH
Martina Guckeisen
Augustenstr. 52
80333 München

Telefon: +49 (89) 530 797 – 101
Telefax: +49 (89) 530 797 – 19
Mail: yahoo_consumer[at]dot-communications.de

Eine Reaktion zu “Yahoo Suchtrends 2007”

  1. Google Zeitgeist 2007 – Suchanfragen Jahresrückblick » Suchmaschinen Blog Am 8. Dezember 2007 um 18:28 Uhr

    […] Suchmaschine Yahoo diese Woche seine Yahoo Top Suchwörter in 2007 veröffentlicht hat, wurde auch von Konkurrent Google das alljährliche Zeitgeist-Ranking […]