Yahoo Videoplayer – Yahoo! Musik startet neuen Videoplayer

Sie befinden sich hier:
»
»
Yahoo Videoplayer – Yahoo! Musik startet neuen Videoplayer
14. September 2007 | 13.450 klicks

Suchmaschine Yahoo hat für Yahoo! Musik einen neuen Videoplayer veröffentlicht, welcher Videos in verbesserter Qualität (500K) abspielt und zusätzlich jede Menge neue Funktionen bietet. Nutzer haben beim neuen Yahoo! Musik Videoplayer jetzt die Möglichkeit, ganz bequem per Drag-and-Drop, eine individuelle Playlist mit allen ihren persönlichen Lieblingsvideos zu erstellen. Damit man auch die richtigen Titel für die eigene Yahoo Musik Playlist zusammenbekommt, hat man Zugriff auf Europas größtem Musikvideoarchiv, welches knapp 7.500 Clips über die verbesserte Suchfunktion direkt im Player findet.

Nachfolgend die Pressemeldung, welche Yahoo Deutschland auf Enpress veröffentlicht hat.

Yahoo! Musik startet neuen Videoplayer
Das eigene Musik-TV: Musikvideos einfacher finden, in verbesserter Qualität anschauen und persönliche Playlist erstellen

Yahoo Musik Videoplayer
Neuer Yahoo Musik! Videoplayer

München, 14. September 2007 – Auf Yahoo! Musik (www.yahoo.de/musik), der größten kostenlosen Musik-Video-Plattform Europas, können Internetnutzer jetzt noch einfacher ihr ganz persönliches Musikfernsehen gestalten. Hierzu präsentiert der neue Yahoo! Musik Videoplayer alle Videos in verbesserter Qualität (500K) und bietet jede Menge neue Funktionen. So können die Nutzer ganz bequem per Drag-and-Drop eine individuelle Playlist mit allen ihren persönlichen Lieblingsvideos erstellen. Die richtigen Titel für die eigene Playlist lassen sich aus Europas größtem Musikvideoarchiv mit knapp 7.500 Clips über die verbesserte Suchfunktion direkt im Player finden. Zudem können die User ihren musikalischen Horizont ganz einfach erweitern, indem sie empfohlene Clips für jede Musikrichtung in Kategorien wie „Top 100“ oder „Neue Videos“ durchstöbern. Der neue Yahoo! Musik Videoplayer läuft dazu jetzt auch auf dem Mac oder in Firefox. Mit 13,28 Millionen Videostreams und über 50 Millionen Streaming-Minuten ist Yahoo! Musik das mit großem Abstand beliebteste Video-Angebot bei deutschen Musik-Fans (ComScore, Mai 2007).

Mit dem neuen Yahoo! Musik Videoplayer finden die Yahoo! Nutzer ganz bequem alle ihre Lieblingsvideos und entdecken immer wieder neue spannende Clips, die zu ihrem Musikgeschmack passen. Hierzu können Musikfans ihre Videos direkt über die Suche finden, verschiedene Kategorien von „Rock“ bis „Rap“ durchsehen oder sich Tipps von anderen Nutzern geben lassen. Wie auch bei Yahoo! Musik Radio, dem kostenlosen Online-Radio-Service von Yahoo!, runden Bewertungsmöglichkeiten zu Songs, Videos und Interpreten das umfangreiche Angebot ab und erlauben Video-Empfehlungen von Yahoo! Musik auf Basis der persönlichen Musikvorlieben. Mit nur wenigen Klicks gestalten die Yahoo! Nutzer so ihr eigenes Musikprogramm – und das natürlich kostenlos!

Die neuen Features des Yahoo! Musik Videoplayers im Überblick:

Playlist direkt im Player: Mit der neuen Playlist-Funktion kann der Yahoo! Nutzer ganz bequem per Drag-and-Drop sein ganz persönliches Musikfernsehen gestalten. Hier bestimmt der User selbst, welche Videos er in welcher Reihenfolge sehen möchte.

Vereinfachte Videosuche: Yahoo! Musik Nutzer können jetzt direkt im Player nach weiteren Videos suchen, während ein anderer Clip noch weiterläuft. Hierzu braucht der User nur den Namen des Interpreten oder einen Videotitel in das Suchfeld im Player eingeben. Die Suchergebnisse können dann ganz einfach in die persönliche Playlist verschoben werden.

Kategorien durchsuchen: In den verschiedenen Kategorien finden die Yahoo! Nutzer Video-Empfehlungen für jede musikalische Richtung. Zudem können die User hier auch Videos entdecken, die ihnen individuell aufgrund ihrer persönlichen Bewertungen und Vorlieben immer wieder aktuell angezeigt werden.

Ein völlig neues Design: Das neue Design des Yahoo! Musik Videoplayers bietet den Nutzern eine noch leichtere und bequemere Bedienung sowie eine schnellere Übersicht über alle Funktionen und Videos.

Auch auf Mac und Firefox abspielbar: Zusätzlich zum Internet Explorer läuft der neue Yahoo! Musik Videoplayer jetzt auch in Firefox und auf Macintosh OS X.

Webbasierter Musik-Konsum mit einer vielfältigen und kostenlosen Auswahl an Videos wie bei Yahoo! Musik prägt heute wie nie zuvor das veränderte Mediennutzungsverhalten. Das hat auch die Musikindustrie erkannt.

Yahoo! Musik verfügt seit jeher über ein extrem starkes Videoangebot“, so Rob Wells, Senior Vice President Digital bei Universal Music Group International. „Der neue Videoplayer bringt dies auf ein anderes Niveau und ist ein großartiges Beispiel für das Tool-Angebot von Yahoo!, das es Musikfans ermöglicht, hervorragend und kostenlos Musik zu erleben. Von dem neuen Player kann ernsthaft behauptet werden, dass er der derzeit beste im Markt ist. Die Funktionalität des Players, der Playlist und die Navigationstools sind spitzenklasse. Das ist Technologie, die jeden begeistert.“

Yahoo! Musik besitzt mit knapp 7.500 verfügbaren Musikvideos das größte Musikvideoarchiv in Europa. Ob Video-Klassiker von U2 oder aktuelle Tophits von Nelly Furtado – unter www.yahoo.de/musik können sich die User ihre Stars per Videostream kostenlos auf den Bildschirm holen. Neben aktuellen Videos und exklusiven Premieren hält das Angebot von Yahoo! Musik zahlreiche weitere Features und Informationen bereit. Videointerviews mit vielen Bands und Künstlern zählen ebenso dazu wie Liveclips und ein personalisiertes Internet-Radio, das sich ebenfalls durch ein Bewertungssystem ganz auf die Wünsche und den individuellen Musikgeschmack des Yahoo! Nutzers abstimmen lässt.

Über Yahoo!
Yahoo! Inc. ist eine führende globale Internet-Marke und eine der weltweit meist besuchten Seiten im Internet. Yahoo!s Ziel ist es, Menschen zu verbinden: mit ihren Leidenschaften, ihren Communities und dem Wissen der Welt. Yahoo! Inc. hat seinen Hauptsitz in Sunnyvale, Kalifornien/USA. Sitz der Yahoo! Deutschland GmbH ist München.

Yahoo! und das Yahoo!-Logo sind eingetragene Marken von Yahoo! Inc. Alle anderen Namen sind Marken und/oder eingetragene Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Pressekontakt Yahoo!:
Yahoo! Deutschland GmbH
Oliver Sturz
Head of Consumer PR
Theresienhöhe 12
80339 München

Telefon: +49 (89) 231 97 – 110
Mail: osturz[at]yahoo-inc.com

Medienkontakt Deutschland:
FAKTOR 3 AG
Nicola Wesselburg
Kattunbleiche 35
22041 Hamburg
Fon: +49 (40) 67 94 46 – 36
Mail: yahoo[at]faktor3.de
Web: www.faktor3.de

3 Reaktionen zu “Yahoo Videoplayer – Yahoo! Musik startet neuen Videoplayer”

  1. Google Spider – Schnell, Schneller, Google » Suchmaschinen Blog Am 14. September 2007 um 18:38 Uhr

    […] bin selbst ich ein wenig überrascht gewesen, denn 12 Minuten später zum Blogeintrag das Yahoo! Musik veröffentlicht neuen Videoplayer, die gewünschte Information auch im Index wiederzufinden – ohne Worte – Respekt @ […]

  2. Online Videos – Yahoo kommentiert Online Videos » Suchmaschinen Blog Am 18. September 2007 um 17:29 Uhr

    […] FIFA-Website (3). Gleichzeitig wird das Abspielen von Online-Videos immer komfortabler: Mit dem Yahoo! Video Player wechseln Nutzer beispielsweise fast wie beim Fernsehen zwischen Kanälen, verschaffen sich so […]

  3. rolf bursch Am 10. März 2008 um 14:23 Uhr

    ich kann auf Yahoo musik hören,aber keine musikvideos sehen!Warum?