Yahoo Widgets Version 4 veröffentlicht

Sie befinden sich hier:
»
»
Yahoo Widgets Version 4 veröffentlicht
25. März 2007 | 8.130 klicks

Suchmaschine Yahoo hat am Donnerstag diese Woche, die Version 4 seiner Yahoo! Widgets veröffentlicht. Die Software, mit welcher sich kleine Desktopanwendungen ausführen lassen, ist schneller geworden und benötigt weniger Hauptspeicher, wie die Vorgänger Version.

Eine weitere Neuerung in den Yahoo Widgets 4, ist das Dock zum Anordnen der Miniprogramme, welches sich wahlweise ausblenden oder an einer beliebigen Seite des Bildschirms positionieren lässt. Ebenso Neu ist verbessertes Programming-Tool zum erstellen eigener Widgets und eine automatische Programm Updatefunktion.

Weiterhin befindet sich nun standardmäßig ein neues Widget namens Gallery Widget an Bord. Die Version 1.0 dieses Plug-in ermöglicht es Nutzern, die komplette von Yahoo gehostete Widget-Sammlung zu durchforsten, ohne ein Browser-Fenster öffnen zu müssen. Neu entwickelt und in Yahoo Widgets 4.0 integriert wurde auch das Flickr Widget: Ohne Zuhilfenahme eines Web-Browsers können Bilder von Flickr dargestellt, hochgeladen oder auch mit Tags versehen werden.

Die Yahoo Widgets konkurrieren mit Apple Widgets und Microsoft Gadgets, um den meist kostbaren Platz auf dem Desktop der Benutzer. Die Yahoo Widgets Version 4, steht ab sofort für die Systeme Windows XP, Windows 2000 und Windows Vista, sowie Mac OS X zum Download bereit.

2 Reaktionen zu “Yahoo Widgets Version 4 veröffentlicht”

  1. Antje Am 17. Mai 2007 um 16:27 Uhr

    Habe ich ;). Eine schöne Spielerei *g*

  2. seekXL Am 17. Mai 2007 um 21:44 Uhr

    Ich find das Flickr Widget ganz gelungen, dennoch kein Vergleich zu den Apple Widgets.