Youtube Stewardess Stripperin arbeitete bei AOM-French Airlines

Sie befinden sich hier:
»
»
Youtube Stewardess Stripperin arbeitete bei AOM-French Airlines
7. Februar 2008 | 9.769 klicks

Nachdem ich gestern über die strippende Stewardess berichtet habe, dessen Youtube Video bei Fluggesellschaften zu ungeahnter Ermittlungswut geführt hat, gibt es heute bereits die Aufklärung, wer die Stripperin auf dem Video ist. Weiterhin konnte geklärt werden, bei welcher Fluggesellschaft sie arbeitet die Stripperin gearbeitet hat und das es sich nicht um ein Fake Video handelt. Wie auf express.de berichtet, hat ein Leser von 20minuten.ch den entscheidenen Tipp gegeben, das die Stripperin bei der nicht mehr existierenden Fluggesellschaft AOM-French Lines gearbeitet hat und auf den schönen Namen Stephanie hört.

AOM-French Airlines
Flugzeuge der ehemaligen AOM-French Airlines

Tipp des 20min.ch Lesers:

Die Fluggesellschaft war ab ca. 1999 ein Teil der SAir Group und fusionierte nach dem SAIR-Group-Debakel dann mit der Air Liberté zur AirLib, welche aber auch am 13. Februar 2003 den Flugbetrieb einstellen musste. Die Aufnahmen entstanden an Bord eines Airbus A340-200.

Da mittlerweile zwei Videos im Netz existieren, auch die Aufklärung des ersten Videos hierzu, ob es sich um einen Fake gehandelt hat. Laut dem britischen Boulevardblatt „The Sun„, hat sich das erste Video auf einem Trainingsflug nach London abgespielt. Da Google bei seiner Tochterfirma, dem Videportal Youtube, klare Richtlinien hat was den Upload von Erotik und Porno Videos angeht, ist die erste freizugängliche Version bereits gelöscht und auch Versuche es erneut auf Youtube hochzuladen, sind meist nur von kurzer Dauer. Das nachfolgende Video ist der Original Upload von The Sun in voller Länge, welches nur nach erfolgter Altersverifikation auf Youtube betrachtet werden kann.


Französische Stewardess beim Strip im Cockpit – Original Video in voller Länger

Zum Abschluss noch ein Airplane Strip, welcher mir beim Suchen nach dem Original aufgefallen ist und ein amüsanter Abschluss zur Thematik ist.


Airplane Strip

Weitere Informationen zur Stripperin Stephanie, welche sich gerne nackt in Flugzeug Cockpits zeigt, findet man im Netz auf 20min.ch, auf express.de und auf Tommy.de

Kommentarfunktion ist deaktiviert