Übersicht Kategorien Topsites Zufallslink
Neu hinzufügen bearbeiten Einstellungen Suchen
 


Beschreibung: Angelurlaub in Bayern
Haben möchten einen Angelurlaub machen? Dann finden Sie weitere Infos bei www.landhotel-schwalbenhof.de

Es gibt einige Plätze, die auf alle Fälle mit den Angelplätzen in Norwegen oder Schweden messen können. Die Mecklenburgische Seenplatte, die zahlreichen Flüsse und viele mehr um nur einige zu nennen.

Eine Reise wert ist auf alle Fälle auch der bayerische Wald. Beim ersten Gedanken bringt man ihn mit Wandern, Glaskunst oder auch mit Holz in Verbindung. Dass Bayern, und hier insbesondere der bayerische Wald, aber weitaus mehr zu bieten hat, wissen auch die Petrijünger zu schätzen und buchen in letzter Zeit immer mehr das Fliegenfischen und den Angelurlaub auch in Bayern.

Beim Angelurlaub auf dem Regenfluß die Angel auswerfen nach Hecht, Weißfisch und Schleie, am Bachufer sitzen und beim Fliegenfischen die Natur genießen oder mit dem Boot auf einem stillen See treiben - im Bayerischen Wald finden Sie fischreiche Gewässer, Bäche, Flüsse, Weiher und Seen, in denen Brachsen und Waller ebenso zu Hause sind wie Aale, Forellen und Schleien.

Um sich auch kulinarisch zu verwöhnen können Sie beim Angelurlaub und zum Fliegenfischen in Bayern ins Landhotel-Schwalbenhof gehen, das sich mit einen hauseigenen Gewässerabschnitt des Regen hervorragend für das Fliegenfischen eignet.

Auf einer Flußbreite von 20 bis 30 Metern und einer Länge von rund 3 km mit kiesigem Untergrund kann man diesen Abschnitt hervorragend zum Fliegenfischen nutzen.

Es ist stets für einen guten Bestand an Bachforellen, Bachsaiblingen, Regenbogenforellen und Äschen gesorgt, um das Fliegenfischen mit Erfolg zu krönen.

Fische können im Haus gefrostet, geschuppt, oder zubereitet werden.

Vom Landhotel sind es nur wenige Meter zum Wasser. Und so ist das Landhotel-Schwalbenhof ideal für den Angelurlaub.

In der Nähe liegt der Satzdorfer See (Rädlinger).

Dieser 20 ha große See ist einer der schönsten und gepflegtesten Seen in der Region Oberpfalz. Man kann auf gewalzten Wegen das Gewässer umgehen und in Ruhe seinen Angelplatz aussuchen. Sanitäre anlagen machen es möglich, den ganzen Tag und bis spät in die Nacht am See zu verbringen. Für Angler ist es auch erlaubt zu zelten.

Dieser See ermöglicht es, im Hochsommer sowohl Badegäste als auch Angler zu vereinen. Für Badegäste ist die Hälfte der Seeumrahmung strandartig, die andere Hälfte etwas hangig und leicht bewaldet, also schattiger was Angler ja lieben.

Auch Familien kommt das zugute, der Vater kann angeln - die Ehefrau und die Kinder können baden und sich sonnen. Dieser See macht es also beim Angelurlaub und Fliegenfischen allen recht.



http://www.landhotel-schwalbenhof.de


hinzugefügt am: Thu, 03.09.2009
letztes Update: Tue, 20.10.2009
hinzugefügt von: Schebler
Hits bisher: 256
Erreichbarkeit:
Bewertung:
3 @ 1 votes






   Zur StartseiteAllMyLinks Lesezeichen hinzufügenAllMyLinks weiterempfehlenAllMyLinks