Roboter für den Haushalt von Apple

Sie befinden sich hier:
»
»
Roboter für den Haushalt von Apple
8. April 2024 | 386 klicks

Apple Haushalts Roboter

Die Firma Apple hat in den letzten Jahrzehnten einige Geräte herausgebracht, mit denen man sich weltweit große Anteile auf dem Markt sichern konnte. Dazu zählen die Computer, aber auch der iPod, das iPhone und das iPad. In den letzten Jahren sind keine großen Neuerungen mehr dieser Art erschienen, jedoch wird an verschiedenen Projekten gearbeitet. Über eines davon sind jetzt mehr Informationen erschienen und es dürfte spannend werden. Apple plant nämlich einen Haushaltsroboter, der verschiedene Funktionen erfüllen soll und vielleicht der nächste große Schritt in ein futuristisches Morgen sein wird. Mehr zu diesem Thema gibt es in diesem Artikel zu erfahren.

Ingenieure von Apple arbeiten an Robotern

Es ist per se keine Überraschung, dass auch bei Apple an Robotern gearbeitet wird. Aufgrund neuester Technologien und den Erfolgen im Bereich der KI sind solche Entwicklungen mittlerweile bei vielen Unternehmen zu sehen. Apple plant jedoch laut Insiderinformationen einen Roboter für den Haushalt zu schaffen. Womöglich sind auch verschiedene Modelle angedacht, die in verschiedenen Lebenslagen helfen können. Dabei könnte man sich die großen Fortschritte zunutze machen, die in den letzten Jahren im Bereich der künstlichen Intelligenz gemacht worden sind. Solche Software gepaart mit motorischer Technologie könnte tatsächlich waschechte Roboter in Privathaushalte bringen.

Es scheint, als wenn derzeit an zwei verschiedenen Projekten dieser Art gearbeitet wird. Zum einen ein Tischgerät, das vor allem für die Kommunikation verwendet werden soll und bei Videokonferenzen eingesetzt werden kann. Dabei soll das Gerät mobil sein, sodass sich der Bildschirm dem Sprecher anpassen und gleichzeitig auch Bewegungen der Person nachahmen kann, die auf dem Monitor zu sehen ist. Solche Bildschirme haben einen praktischen Nutzen und sind auch realistisch in der Umsetzung. So mancher Science-Fiction-Film hat solche Ideen bereits vor Jahren gezeigt, die Realität scheint die Fiktion in der Hinsicht bald einzuholen.

Roboter für den Haushalt

KI Roboter von Apple der im Haushalt aufgaben übernimmt.Das zweite Projekt soll tatsächlich ein Haushaltsroboter sein. Nähere Informationen sind derzeit noch nicht bekannt. Es ist wohl davon auszugehen, dass dabei nicht einfach nur an einen automatischen Saugroboter gedacht wird, sondern eher an ein intelligentes System, über das Menschen kommunizieren und auch die Technik im Haus steuern können. Wichtiger Aspekt soll dabei aber wohl die Mobilität sein, was aber eine hohe Herausforderung darstellen könnte. Haushalte sind zum einen unterschiedlich gestaltet und bieten zum anderen ganz unterschiedliche Hürden, die ein Roboter bewältigen muss. Allerdings ist es auch nur eine Frage der Zeit, bis Roboter erscheinen, die vollständig im Haushalt die Arbeiten abnehmen können.

Fazit zu Apple’s Haushaltsroboter Plänen

Roboter sind längst Realität und werden vor allem in der Industrie in großen Maßen eingesetzt. Für den heimischen Gebrauch sieht die Sache aber noch anders aus. Viele Unternehmen arbeiten daran, auch für private Bereiche Roboter zu erfinden. Jetzt scheint auch Apple mitzumischen und laut Insiderinformationen stehen zwei Projekte an, die sich allerdings auch noch in sehr frühen Entwicklungsstadien befinden. Zum einen soll es ein mobiles Kommunikationsgerät geben, zum anderen ein Roboter für den Haushalt. Viele Informationen sind dazu noch nicht bekannt, allerdings verwundert diese Nachricht auch nicht. Große Tech-Giganten haben oft viele verschiedene Projekte, an denen gearbeitet wird.

Kommentarfunktion ist deaktiviert