Welt-Emoji-Tag: Google hat ein Geschenk

Sie befinden sich hier:
»
»
Welt-Emoji-Tag: Google hat ein Geschenk
17. Juli 2020 | 612 klicks

Emoji

Wer wusste, dass heute der Welt-Emoji-Tag ist? Auch wenn der Tag vielleicht nicht so bekannt ist, durften sich heute vor allem die Google-Kunden über eine kleine Überraschung freuen. Immerhin hat Google diesen Tag genutzt, um neue Symbole für Android anzukündigen und zwar mehr als 100 Stück.

Eine Ankündigung ist natürlich noch keine Veröffentlichung und tatsächlich muss sich auch noch ein wenig geduldet werden. Geplant ist eine Veröffentlichung der neuen Emojis im Herbst. Emojis kann man ja bekanntlich nie genug haben. Wer hatte die Situation noch nicht? Ein Text ist geschrieben, das passende Emoji fehlt jedoch noch. Freudentränen? Gibt es nicht. Bumerang? Auch nicht enthalten. Lange muss nun nicht mehr gewartet werden.

Mehr als 100 neue Emoji klingt viel. Wer sich allerdings ein wenig mit dem Thema beschäftigt, der stellt schnell fest, dass es schon mehr als 3.000 der bunten Bildchen gibt. Das heißt aber nicht, dass nicht noch mehr dazukommen können. Welche das sind, entscheidet übrigens das Unicode Konsortium. Sonst könnte ja jeder kommen. Interessant ist, dass es auch jedes Jahr einen bestimmten Fokus gibt. Wo dieser Fokus in diesem Jahr liegt, dürfte nicht so überraschend sein. Es geht um die Genderneutralität. Hier und da wird sich also auch bei den Emojis mehr Diversität finden lassen.

Kommentarfunktion ist deaktiviert