Google im Suchmaschinen Blog

Sie befinden sich hier:
»
Google

Der Suchmaschinen Anbieter Google gehört zu den weltweit mächtigsten und bekanntesten Konzernen, deren Produkte und Dienstleistungen von nahezu jedem Internet-Besucher wahrgenommen und auch verwendet werden. Mehr als 90 Prozent aller Netz-Besucher weltweit greifen zur bekannten Suchmaschine Google, wenn es darum geht, mit einem oder wenigen Begriffen passende Webseiten aus den unendlichen Weiten des Internets zu fischen.

Google News zu Youtube, Maps, Earth und andere Google Dienste

Wer weniger sucht, dafür mehr bewegte Bilder im Internet ansieht, greift in der Regel auf die bekannte Video-Plattform YouTube zurück. Auch YouTube gehört zum Angebot des Internet-Konzerns. Pro Tag werden etwa vier Milliarden Videos auf der Plattform aufgerufen. Nicht nur der Suchmaschinen- und Video-Plattform-Markt gehört für Google zum Kerngeschäft, auch das E-Mail-Angebot Gmail, der Karten-Dienst Google Maps, Nachrichten, Produkte, Bildersuche und vieles mehr begeistern Millionen Internet-Besucher auf der ganzen Welt.

Abseits der digitalen Produkte steht Google allerdings auch im Fokus wahrlich innovativer Entwicklungen. Unter anderem arbeitet der Konzern derzeit an einem Fahrzeug, welches nicht bedient werden muss. Auch ein Smartphone im Baukasten-Prinzip ist aktuell in Entwicklung.

6. September 2019 | 529 klicks

GooglePixel4

Nach dem Google Pixel 3 lässt das Google Pixel 4 (XL) die Herzen der Android-Fans höher schlagen. Aber wie bei allen neuen Dingen, gibt es nicht nur eine helle, sondern auch eine dunkle Seite. Motion Sense kann eigentlich als beides angesehen werden. Denn dieses Feature mag ja recht cool sein. Allerdings wird nicht jeder darauf Zugriff erhalten.

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
22. August 2019 | 416 klicks

UpdatePlaystore

Updates sind bei Google ja keine Seltenheit. So gab es erst das große Update für Google Maps und nun folgt ein neues Design für den Play Store. Ziel von diesem neuen Design ist es, mehr Platz zu schaffen. Durch den Einsatz von kräftigen Farben sollen die Nutzer einen noch schnelleren Überblick erhalten.

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
9. August 2019 | 1.152 klicks

MeineOrte

Der Kartendienst von Google ist eines der Steckenpferde des Unternehmens und hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Gerade auch als neue Möglichkeit der Navigation wird es eingesetzt. Die Informationen über Ergänzungen und Neuerungen, wie die Plus Codes, häufen sich. Auch jetzt kommt wieder eine neue Information. Es soll zu einem besonders großen Update kommen.

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
25. Juli 2019 | 1.511 klicks

GalleryGo

Die Fotos auf dem Smartphone brauchen schon eine eigene Festplatte und eigentlich sollen sie auch alle irgendwie und irgendwann mal sortiert werden? Dafür hat Google nun eine Lösung und bringt Gallery Go über den Play Store auf den Markt. Die Foto-App sorgt dafür, dass alle Fotos offline sortiert werden.

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
4. Juli 2019 | 649 klicks

GooglePlusCode

Google Maps kann viel, wie die Blitzerwarnung. Aber wer hat schon mal vom Google Plus Code gehört? Die klassische Adresse hat ausgedient, denn es geht noch viel genauer. Ob das immer so gut ist, wird sich zwar noch zeigen. Aber es ist sicher nicht verkehrt, schon einmal von dem Thema gehört zu haben.

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
19. Juni 2019 | 821 klicks

HuaweiPhones

Die News sind zwar nicht mehr ganz neu, nun ist es jedoch offiziell: Google beendet die Zusammenarbeit mit Huawei. Erste Informationen dazu gab es durch das Unternehmen bereits am 20. Mai. Zu diesem Zeitpunkt hat Google darauf verwiesen, dass die Handelsbeziehungen zu Huawei im Rahmen des National Defense Authorization Acts beendet werden. Aber was bedeutet dies nun?

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
31. Mai 2019 | 1.220 klicks

Googleplaystore

Der Google Play Store ist eine der wohl wichtigsten Anlaufstellen für Nutzer der Android-Geräte und nun dürfen sich genau diese Nutzer über ein neues Aussehen freuen, denn der Google Play Store wurde generalüberholt. Veränderungen gibt es vor allem bei der Navigation.

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
25. Mai 2019 | 1.205 klicks

Huawei
Immer mehr Nutzer sind verunsichert, seit die Informationen verbreitet werden, dass Huawei Android nicht mehr nutzen kann. Was nach einer Information klang, die erst einmal unmöglich zu sein scheint, greift jetzt breit um sich. Erkennbar ist dies auch auf der Webseite von Android.

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
12. Mai 2019 | 2.124 klicks

AndroidQ

Genderneutralität ist ein Thema, das in der letzten Zeit immer wieder aufgegriffen wird. Es war also nur eine Frage der Zeit, bis genau dieses Thema seinen Weg auch in die Bereiche des Lebens findet, die den Alltag stark prägen – Smartphone und Tablet. Nun gibt es bei Google genderneutrale Emojis und damit ist der Anbieter im Trend.

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
27. April 2019 | 1.398 klicks

NestLabs
Wer sich ein wenig mit Smartphones beschäftigt, der dürfte auch schon einmal was von Nest Labs gehört haben. Der Spezialist für Smartphones ist schon lange ein Teil des Google-Teams. Bisher ist es allerdings so, dass Nest noch für sich agiert hat. Das soll sich jetzt ändern.

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
12. April 2019 | 1.215 klicks

GoogleMapsWerbung
Wer jetzt darüber nachdenkt, ob er bei Google Maps überhaupt schon einmal Werbung gesehen hat, der liegt damit gar nicht so falsch. Tatsächlich ist Maps bisher einer der Dienste, die mit wenig Werbung auskommen und gerade deshalb sehr gerne in Anspruch genommen werden. Das soll sich allerdings bald ändern – wenn es nach Google geht.

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
5. April 2019 | 1.176 klicks

GooglePlus
Auf dem Olymp der sozialen Netzwerke schien es das eine oder auch andere Mal sehr eng zu werden. Immer wieder haben Angreifer versucht, sich vor Facebook zu schieben und sich den ersten Platz zu sichern. Einer davon war Google+. Auch wenn Facebook inzwischen schon deutlich wackelt, liegt das nicht an Google+. Daher wurde der Dienst jetzt eingestellt.

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen

Google im Jahr 1995 - Wie alles angefangen hat

Wir schreiben das Jahr 1995. Die beiden Google-Gründer Larry Page und Sergey Brin entwickeln an der Stanford University die Suchmaschine namens BackRub. Wirklich viel Erfolg hatten die beiden kreativen Köpfe zumindest im Bereich der Internet-Seiten mit ihrer Idee allerdings nicht. 1998 der Durchbruch: Andreas von Bechtolsheim investierte 100.000 US-Dollar in die neuartige Suchmaschine. Überzeugt wurde der Investor von den beiden Google-Gründern innerhalb von zehn Minuten.

Der Investor ging allerdings davon aus, dass das Unternehmen hinter der Idee Google heißen würde, demnach ging auch der Scheck an die Google Inc. Blöd nur, dass es diese Firma noch überhaupt nicht gab. Larry Page und Sergey Brin mussten daher zügig handeln und registrierten im September 1998 kurzerhand das Unternehmen Google Inc.

Google damals - 500.000 Suchanfragen täglich, bereits nach 5 Monaten

Bereits fünf Monate nach dem offiziellen Start der ersten Google-Testversion rasselten pro Tag 500.000 Suchanfragen ein. Sechsmal so hohe Suchanfragen konnten anschließend generiert werden, nachdem sich auch AOL und Netscape zu einer Zusammenarbeit mit Google entschlossen.

Auch Altavista bot damals eine Suchmaschine an, die nicht einmal schlecht war. Dieses Portal entwickelte sich allerdings in Richtung umfangreiches Netzwerk, was wiederum die Ladezeit vieler Internet-Besucher aufs Maximum strapazierte. Ein Vorteil für Google, die mit ihrer minimalistischen Suchmaschine im Bereich der Ladezeit voll ins Schwarze trafen.

Google Heute - die absolute Nummer 1 unter den Suchmaschinen

Bis heute ist Google, neben Yahoo und Bing, die absolute Nummer 1 im Bereich der Suchmaschinen. Die restlichen Prozent-Zahlen an Besuchern haben sich allerdings von der Suchmaschine und/oder vom Konzern abgewandt, oftmals aus Datenschutz- und Privatsphäre-Gründen. Suchmaschine Google ist zwar in der Lage, in den meisten Fällen hochwertige Webseiten als Suchmaschinen-Resultat auszugeben, allerdings oftmals auf Kosten der eigenen persönlichen Daten, wie die AdWords-Anzeigen und die personalisierten Suchergebnisse in der Google-Suche beweisen.

Für viele ein Grund, dem Suchmaschinen-Konzern den Rücken zuzudrehen und beispielsweise eine Suchmaschine zu verwenden, die keinerlei Daten über die Suche und ausgewählte Webseiten speichert.

Ein kniffliger Algorithmus hält die Google Suchergebnisse spannend

Der Bärenanteil der Internet-Nutzer lässt sich allerdings nicht abschrecken und ist dankbar für den kniffligen Algorithmus von Google, der mittels 200 verschiedener Kriterien thematisch passende Webseiten abhängig des jeweiligen Suchbegriffs auswählt und für den Nutzer aufbereitet.