Wie sicher sind Glücksspiele im Apple App Store & Google Play

Sie befinden sich hier:
»
»
Wie sicher sind Glücksspiele im Apple App Store & Google Play
17. Dezember 2020 | 1.112 klicks

Google Play und Apple App StoreMittlerweile sind Casino Spiele etwas ganz Normales im Internet. Viele Kunden nutze diese Form der Unterhaltung, um eben möglichst den ein oder anderen Gewinn am Roulette-Tisch, beim Black Jack oder am Spielautomaten zu ergattern. Klassischerweise gibt es Anbieter, bei denen sich der Kunde anmeldet und eben spielen kann. Immer häufiger gibt es aber auch Casino-Spiele in den großen App Stores von Google und Apple.

Mit den Casino und Spiele Apps im Apple App Store oder Google Play hat sich eine Alternative zur klassischen Mr Green Online Spielothek gebildet. Das kann aber für den Benutzer etwas undurchsichtig sein, da die Auswahl so groß ist. Apple und Google unterscheiden sich auch bei der Handhabung, was die Aufnahme von Casino-Spielen in die Stores betrifft. Worauf zu achten ist, gibt es in diesem Artikel zu erfahren.

Welche Casino-Apps gibt es in den Stores?

Für den Kunden ist zunächst einmal sehr vorteilhaft, dass es eine sehr große Auswahl gibt und auch genügend Qualität vorhanden ist. Es steht also grundsätzlich nichts im Wege, viele Stunden Spielspaß haben zu können. Zunächst muss aber auch erst einmal geschaut werden, was für Apps eigentlich vorhanden sind und worauf dabei zu achten ist. Denn wie immer beim Thema Glücksspiel sollte Sicherheit eine ganz große Rolle spielen, da schließlich auch das eigene Geld zum Einsatz kommt. Allerdings besteht genauso auch die Möglichkeit, viele klassische Casino-Spiele kostenlos spielen zu können. Einfach nur zum Spaß also.

Unterschieden werden kann auf jeden Fall zwischen klassischen Online Casinos, die per Apps ihr Angebot an den Mann bringen, und einfach nur Apps von Casino-Spielen. Letztere werden wie die meisten Spiele ganz einfach über die Stores installiert und können danach kostenlos gespielt werden. Hierbei geht es also eigentlich nur um den Spaß. Es gibt Automatenspiele, vor allem aber auch die allbekannten Tischspiele. Dazu gehören Roulette, Black Jack, Poker und auch Baccarat. Das Risiko für den Spieler ist sehr gering, da er eben auch kein Geld einsetzen muss. Auch ist keine Registrierung notwendig, um diese Spiele nutzen zu können.

Anders sieht es bei den Apps der Online Casinos aus. Sie dienen der Nutzung des Angebots per mobiler Endgeräte – also dem Smartphone oder auch Tablet. Ganz regulär muss hierfür ein Konto angelegt werden, was auch über den Browser am Computer geschehen kann. Für die Nutzung muss der Spieler mindestens 18 Jahre alt sein und außerdem eine erste Einzahlung vornehmen. Dafür werden unterschiedliche Zahlungsmethoden angeboten. Mit Guthaben auf dem Konto können dann die Slots und Tischspiele mit Einsätzen gespielt werden, sodass auch echte Gewinne möglich sind.

Casino App Unterschiede von Google Play und Apple App Store

Unterschiede der Casino AppsCasinos Apps gibt es sowohl bei Google Play als auch in Apples App Store. Und in beiden Fällen ist die Auswahl nicht klein. Allerdings kann klar gesagt werden, dass es im Play Store wesentlich mehr Apps dieser Art gibt. Der Grund ist darin zu finden, dass Apple wesentlich strengere Richtlinien anlegt, wenn es um die Aufnahme von Apps zum Thema Glücksspiel geht. Das hat aber den Vorteil, dass aufgenommene Apps wirklich mehrfach vonseiten Apples geprüft worden sind, was für zusätzliche Sicherheit sorgt.

Im Google Play Store gibt es viel mehr Apps, aber die Kontrolle fällt eben auch geringer aus. Das muss nicht gleich zu einem Sicherheitsrisiko werden, aber es kann schon sein, dass Benutzer dann über Casino Apps stolpern, in denen vor lauter Werbung kaum ein normales Spielen möglich ist. Sowohl bei Apple als auch Google sind die großen Casino-Namen vertreten. Beispielsweise Novoline oder auch Merkur. Wer direkt nach einzelnen Spielen sucht, wird eigentlich auch immer fündig. Ob das nun Black Jack, verschiedene Slots, Roulette oder auch Poker.

Worauf ist beim Spielen mit Casino Apps zu achten?

Wer sich über die App Stores der großen Anbieter Casino Spiele installiert und damit spielen möchte, sollte auf einige Dinge achten. Im Grunde gilt dasselbe, was auch im normalen Online Casino gilt. Vorsicht ist bei unbekannten Anbietern gefragt. Das gilt vor allem dann, wenn Geld eingezahlt wird. Hier sollten Kunden auf bekannte Anbieter setzen. Alternativ dazu bieten die App Stores auch immer Bewertungen zu den einzelnen Apps an, in denen Kunden von ihren Erfahrungen berichten. Ist man sich unsicher und eine App hat noch nicht viele Bewertungen, kann auch auf eine andere ausgewichen werden.

Fazit zur Sicherheit der Glückspiele Apps im Apple App Store & Google Play

Smartphones und Tablets sind mittlerweile ganz normal und werden im Alltag in verschiedenen Situationen eingesetzt. Das gilt auch für das Glücksspiel. Apps machen das Leben in dieser Hinsicht einfacher. Im Google Play Store oder auch bei Apple App Store können viele verschiedene Casino Apps heruntergeladen werden. Bei Apple ist die Kontrolle höher, weshalb es weniger Apps gibt. In beiden Fällen gibt es aber entsprechende Angebote von den bekannten Internet Casinos. Bei diesen kann um echtes Geld gespielt werden, womit auch echte Einsätze möglich sind. Einzelne Casino Spiele können hingegen auch kostenlos zum Spaß gespielt werden. Generell können diese Apps als sicher gelten. Bei unbekannten Apps oder Anbietern sollte man auf die Bewertungen achten, bevor sie installiert und genutzt werden.

Kommentarfunktion ist deaktiviert