Google – Twitch wird für eine Milliarde Dollar übernommen

Sie befinden sich hier:
»
»
Google – Twitch wird für eine Milliarde Dollar übernommen
25. Juli 2014 | 2.346 klicks

Streaming-Plattform Twitch Bereits im Mai diesen Jahres sind die ersten Gerüchte aufgetaucht, Google könne Interesse an der Video-Plattform Twitch haben. Der Dienst erfreut sich besonders im Gaming-Bereich einer großen Beliebtheit. Die Plattform wird häufig dafür genutzt, dass Spieler per Live-Stream ihre Zocker-Kentnisse zur Schau stellen oder aber aufgezeichnete Spiel-Sessions hochladen. Parallel dazu können die Twitch-Nutzer während des Live-Streams mit ihren Zuschauern per Chat kommunizieren.

Offiziell ist die Übernahme immer noch nicht, doch Insidern zufolge soll der Deal zwischen Google und Twitch bereits dingfest sein. Die Übernahmesumme beläuft sich auf eine ganze Milliarde Dollar!

Es heißt, dass die Video-Plattform Twitch unter der Führung des YouTube-Leiters weiterlaufen wird. Die offizielle Bekanntgabe soll den Berichten zufolge in ein paar Tagen erfolgen. Nun bleibt abzuwarten, wie erfolgreich die Übernahme von Google schlussendlich wird.

Damals (mittlerweile ist es fast acht Jahre her) hat Google für 1,65 Milliarden Dollar auch die beliebte Plattform YouTube übernommen. Dieser Kauf stellte sich für Google als absolute Top-Investition heraus. Für Google gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die neuen Optionen in die bestehenden Dienste zu integrieren – sei es in YouTube, oder gar für Play Games oder Google+.

Kommentarfunktion ist deaktiviert