Yahoo Groups wird zum 15. Dezember begraben

Sie befinden sich hier:
»
»
Yahoo Groups wird zum 15. Dezember begraben
6. November 2020 | 481 klicks

Groupsio

Vor fast genau einem Jahr haben wir schon einmal darüber berichtet, dass Yahoo Groups nun bald der Vergangenheit angehört, der Download aber noch länger möglich ist. Nun ist es also soweit. Mit dem 15. Dezember wird der Dienst komplett aus dem Netz genommen.

Neue Beiträge bei Yahoo Groups waren schon seit Oktober 2019 nicht mehr möglich. Allerdings wurde der Dienst noch nicht komplett gelöscht. Wer in den Gruppen unterwegs gewesen ist, der konnte aber noch länger auf die Inhalte zugreifen. Sozusagen bis jetzt. Zudem war es möglich, in einer Gruppe zumindest noch private Nachrichten untereinander auszutauschen. Nun hat sich Yahoo jedoch entschieden, auch diese Funktionen zu beenden. Für alle, die hier als noch ein wenig aktiv sind, wird es spätestens nun Zeit, sich auf die Suche nach einer Alternative zu machen.

Aber was kann die Alternative sein? Hier bietet Yahoo selbst einige Tipps, die zwar mit dem Unternehmen selbst nichts mehr zu tun haben, allerdings vielleicht dabei helfen können, eine Ausweichmöglichkeit zu finden. Dazu gehört beispielsweise Groups.io. Ob es sich hierbei um eine Variante handelt, die wirklich als Ersatz dienen kann, wird sich noch zeigen. Allerdings sind die Nutzerzahlen bei Yahoo Groups immer mehr gesunken. Es ist also davon auszugehen, dass sich einige Nutzer bereits vor einiger Zeit eine Alternative gesucht haben.

Kommentarfunktion ist deaktiviert