Yahoo wird 25 Jahre – ein Grund zum Feiern, oder?

Sie befinden sich hier:
»
»
Yahoo wird 25 Jahre – ein Grund zum Feiern, oder?
12. Juni 2020 | 591 klicks

YahooSuche

Yahoo dürfte wohl jedem, der irgendwie schon einmal mit dem Internet in Berührung kam, ein Begriff sein. Viele schlechte Nachrichten gab es in den letzten Jahren rund um den Internetriesen. Doch nun steht eine gute Nachricht ins Haus. Denn Yahoo wird 25 Jahre alt.

Viele Menschen glauben, dass Yahoo kaum noch durch die Nutzer im Internet aufgerufen wird. Es dürfte eine Überraschung sein zu erfahren: ganz so ist es nicht. Ende 2019 zeigen Analysen, dass Yahoo in Deutschland noch sehr beliebt ist. Immerhin kann sich das Unternehmen einen Platz unter den 20 Webseiten sichern, die besonders häufig aufgerufen werden. Das heißt, in dem Jahr, in dem Yahoo 25 Jahre alt wird, gibt es keinen Grund für die Traurigkeit. Im Jahr 1995 wurde Yahoo als Katalog online gestellt, in dem die Nutzer sich auf die Suche nach Webseiten begeben konnten. Das Interesse war groß und der Aufstieg von Yahoo ging besonders schnell voran. Als Suchmaschine konnte Yahoo die Fans für sich begeistern.

Das Angebot von Yahoo erweiterte sich immer mehr und neben einem Mail-Programm, gab es auch einen Streamingdienst für Musik. Doch mit Google und Facebook wurde die Konkurrenz immer größer und der Stern von Google immer weniger leuchtend. Doch dennoch gab es nie einen kompletten Abstieg und auch jetzt wird die Krone gerichtet, denn Yahoo möchte zum Mobilfunkanbieter werden. Die ersten Angebote wird es in den USA geben.

Kommentarfunktion ist deaktiviert