Alternative zu Google Fotos – es gibt Lösungen

Sie befinden sich hier:
»
»
Alternative zu Google Fotos – es gibt Lösungen
30. September 2021 | 160 klicks

FloralWer ein Android-Handy hat, wie das Google Pixel 6, der hat vermutlich auch die App „Google Fotos“ auf diesem Smartphone. Hierbei handelt es sich um eine Fotoverwaltung, die es einfacher machen soll, die Fotos zu sammeln, zu sortieren und zu verarbeiten. Allerdings gibt es einen Haken. Der Service wurde eingeschränkt. Eine Alternative ist also ein guter Schritt.

Seit Juni haben lediglich die Nutzer einen Vorteil von der Google App, wenn sie auch über ein Google Pixel-Smartphone verfügen. Wer ein anderes Smartphone mit Android hat, der kann nicht mehr unbegrenzt viele Dateien hier hinterlegen. Daher sind viele Nutzer auf der Suche nach einer Alternative und hier wird immer häufiger auf die Floral App verwiesen. Die App kann einfach im Store heruntergeladen werden und hat durchaus ihren Charme. Noch ist die Anwendung kostenfrei und stellt keinen Cloud-Speicher zur Verfügung. Allerdings hat sie einige Funktionen, die durchaus interessant sind und die App daher zu einer beliebten Alternative machen.

Wer die App nutzt, der kann die Bilder besonders übersichtlich speichern. Auch Videos lassen sich in einzelnen Alben ablegen. Die Handhabung ist einfach. Es werden Bilder als Favoriten markiert und können auch zu Sammlungen geschoben werden. Sammlungen lassen sich öffentlich oder privat stellen. Als ein großer Vorteil wird der Dateimanager gesehen. Die Kategorisierung der Bilder sorgt dafür, dass diese deutlich übersichtlicher sind.

Kommentarfunktion ist deaktiviert