Android Auto kommt auf ein ganz neues Niveau

Sie befinden sich hier:
»
»
Android Auto kommt auf ein ganz neues Niveau
6. Januar 2023 | 156 klicks

Konkurrenz für Google Maps durch die neue Autobahn AppDie CES in Las Vegas hat für einige Überraschungen gesorgt. Eine dieser Überraschungen kommt direkt von Google, denn es wurde die Information herausgegeben, dass ein Update für Android Auto wartet, und dieses Update hat es wirklich in sich.

Unter anderem dürfen sich die Nutzer auf eine ganz neue Benutzeroberfläche freuen. Durch das angepasste Layout passt sich Android Auto automatisch an den jeweiligen Bildschirm des Autoherstellers an.

Hier müssen keine manuellen Anpassungen mehr vorgenommen werden. Interessant dürfte auch der Fakt sein, dass es ab sofort eine sogenannte Splitscreen-Ansicht gibt. Kommen während der Fahrt Nachrichten auf dem Endgerät an, führt dies immer wieder zur Ablenkung. Damit das Risiko für einen Unfall gesenkt wird, gibt es bei Android Auto ab sofort kurze Antwortvorschläge, die mit einem Klick versendet werden können.

Google gibt außerdem den Hinweis, dass bei Android Auto ab sofort eine Fortschrittsleiste, die sowohl für Podcasts als auch für Musik eingesetzt werden kann. Eine Navigation innerhalb der Podcasts ist so ebenfalls einfach und schnell umsetzbar. Für alle Autohersteller, die sich bereits dafür entschieden haben, mit dem Google Automative Service zu arbeiten, wird eine neue Karte in HD zur Verfügung gestellt. Die Karte ist so konzipiert, dass die Details der Fahrbahn noch besser zu erkennen sind, wie Straßensperren oder auch Verkehrsschilder.

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Android Auto kommt auf ein ganz neues Niveau - Suchmaschinen Blog