Facebook gibt erste Einblicke in das neue Web-Design

Sie befinden sich hier:
»
»
Facebook gibt erste Einblicke in das neue Web-Design
10. Januar 2020 | 1.162 klicks

FacebookDesign

Bereits auf der F8 Konferenz gab es erste Einblicke in mögliche Neuerungen, die auch das Web-Design von Facebook betreffen. Jetzt soll es bereits im Frühjahr an den Start gehen.

Facebook und Blau gehören auch irgendwie zusammen. Aber das heißt nicht, dass man sich die Farbe und das Design nicht irgendwann übersehen kann. So überrascht werden Nutzer von dem neuen Design nicht sein, denn auf der Konferenz gab es bereits erste Hinweise dazu, wie sich dieses entwickeln kann. Jetzt werden Nägel mit Köpfen gemacht und das Design umgesetzt. Dafür hat Facebook das Frühjahr ins Auge gefasst. Inzwischen ist es für einige Nutzer möglich, schon zwischen den verschiedenen Varianten zu wechseln. Durchgesickert ist, dass es auf der Plattform vor allem etwas heller und auch freundlicher werden soll. Zusätzlich dazu wird mit einem Dark Mode gearbeitet. Hier steht die Schonung der Augen im Vordergrund, da viele Nutzer auch bei einer dunklen Umgebung gerne ein wenig surfen.

Die Übersichtlichkeit ist allerdings der Punkt, der hauptsächlich in den Fokus gestellt wird. Daher stehen die optischen Anpassungen im Vordergrund und sollen dafür sorgen, dass alles irgendwie ein wenig runder und charmanter aussieht. Auch eine einfache Navigation wird umgesetzt. Es bleibt abzuwarten, ob den Nutzern die Änderungen im Design überhaupt direkt auffallen oder ob sie erst nach und nach erkannt werden.

Kommentarfunktion ist deaktiviert