Facebook Watch möchte noch bekannter werden

Sie befinden sich hier:
»
»
Facebook Watch möchte noch bekannter werden
15. Februar 2019 | 1.247 klicks

FacebookWatch

Facebook Watch – was genau ist das eigentlich? Viele Menschen haben noch nie davon gehört. Das soll sich jetzt ändern. Facebook möchte, dass sein Dienst interessanter wird und setzt hier auf besondere Merkmale. So sollen Nutzer die Möglichkeit bekommen, ihren Content auf der Plattform in Geld umwandeln zu können. Flexibilität ist Facebook bereits länger wichtig.

Inhalte teilen ist eine Möglichkeit, die inzwischen verschiedene Plattformen ihren Nutzern bieten. Auch Facebook Watch gehört mit dazu. Die Plattform ist seit rund 18 Monaten bereits am Markt und gewinnt immer mehr Nutzer. Allerdings hat sich Facebook dennoch mehr von der Entwicklung erhofft. Aber die Zahlen geben Facebook auch Hoffnung darauf, dass die Nutzer ihre Inhalte über das Netzwerk monetarisieren können. Um dies umsetzen zu können, bietet Facebook die Möglichkeit, Werbepausen einzusetzen. Aber das ist noch nicht alles. Hier wird auch mit bestimmten Spiele-Features gearbeitet. Diese sollen de User aktiv auf der Plattform halten und für die Feeds sensibilisieren.

Gerade die Interaktion spielt eine besonders große Rolle bei Facebook Watch. Daher haben Nutzer die Option, über die Live-Kommentierung mit den Produzenten und Viewern in Kontakt zu treten. Dadurch kann ein Austausch entstehen, der für beide Seiten wertvoll ist. Interessant dürfte zudem die Information sein, dass Ads nun auch nach Deutschland kommen und eingesetzt werden können. Durch ein Fan-Abonnement können die Produzenten Geld verdienen. Die Abonnenten sind hier bereit, die Produzenten mit einer kleinen Zahlung zu unterstützen. Inwieweit diese Möglichkeiten das Netzwerk nun noch interessanter machen, wird sich vermutlich in den nächsten Monaten zeigen.

Kommentarfunktion ist deaktiviert