Games bei Netflix – das unterschätzte Feature

Sie befinden sich hier:
»
»
Games bei Netflix – das unterschätzte Feature
28. September 2022 | 227 klicks

Games bei Netflix – das unterschätzte FeatureNetflix gilt noch immer als eine der beliebtesten Plattformen, wenn es darum geht, Filme und Serien zu streamen. Aber was viele Nutzer gar nicht wissen ist, dass es hier sogar Games gibt, die gespielt werden können. Netflix ist also viel mehr als nur eine Auswahl an Unterhaltung auf dem Fernseher. Das Portfolio an Games wächst sogar. Dadurch gibt es immer neue Herausforderungen und stetig neuen Lesestoff für die Nutzer.

Die ersten Games bei Netflix waren vor allem ein Testlauf. Schließlich musste erst einmal geschaut werden, ob das Interesse der Nutzer überhaupt vorhanden ist. Doch die Nachfrage war groß und schon wurde die Neuigkeit veröffentlicht, dass sich das Portfolio an Spielen stetig erweitern wird – inzwischen sogar mit der Möglichkeit, sich einen Alias für die Spiele anzulegen. Bisher konzentriert sich der Anbieter auf mobile Spiele, die über Android und über iOS aufgerufen werden können. Es handelt sich um exklusive Angebote, die ausschließlich über die Netflix-App angeboten werden.

Aber was macht die Netflix-Spiele nun eigentlich so besonders? In erster Linie gibt es einen unbegrenzten Zugriff auf derzeit 25 Spiele – die Tendenz ist weiter steigend. Es fallen keine zusätzlichen Kosten an und es wird auch komplett auf In-App-Käufe verzichtet. Dadurch kann auf einen ungestörten Spielspaß zurückgegriffen werden. Interessant ist zudem der Aspekt, dass es nicht möglich ist, über ein Kinderprofil die Spiele zu nutzen. Auch hier gibt es also Begrenzungen.

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Games bei Netflix – das unterschätzte Feature - Suchmaschinen Blog