Google Entwicklerkonferenz – heute wird Android P vorgestellt

Sie befinden sich hier:
»
»
Google Entwicklerkonferenz – heute wird Android P vorgestellt
8. Mai 2018 | 753 klicks

AndroidBetriebssystem

Ganz up-to-date möchten wir heute darauf hinweisen, dass die Entwicklerkonferenz in Kalifornien in den Startlöchern steht. Passionierte Nutzer von Android können es vermutlich kaum erwarten, immerhin soll hier auch Android P vorgestellt werden, das neue Betriebssystem für Google Pixel und Co. Ganz so viele Überraschungen sind nicht zu erwarten, die Vorabversion steht bereits zur Verfügung. Dennoch dürfte es die eine oder andere interessante Neuerung geben.

Doch was wissen wir eigentlich schon über Android P? Natürlich werden wir uns darüber freuen dürfen, dass es Änderungen beim Design gibt. Es ist bekannt, dass das Design bei Android eine große Rolle spielt, daher hat Google daran weiter gearbeitet. Zudem dürften sich Nutzer wohl über viele überarbeitete Animationen freuen. Ebenfalls im Fokus der Änderungen stehen die Benachrichtigungen. Wer Push-Benachrichtigungen anzeigen lässt, der sieht hier nun sogar komplette Konversationen. Bisher war es immer notwendig, die Benachrichtigungen zu öffnen, um den gesamten Beitrag zu lesen.

Nicht zu unterschätzen sind die Anpassungen beim WLAN-Standard bei Android P. So kann genau gemessen werden, wie lange es dauert, bis der WLAN-Router das Signal zum Smartphone und wieder zurück gesendet hat. Dadurch kann eine noch genauere Bestimmung des Standortes hervorgerufen werden. Ziel ist es, die Indoor-Navigation immer mehr in den Fokus zu rücken, die bisher kaum oder gar nicht möglich ist. Da hier keine GPS-Signale empfangen werden können, braucht es eine Ortung über die WLAN-Signale. Es kann sich also lohnen, einen Blick in die Neuerungen zu werfen, die heute auf der Entwicklerkonferenz vorgestellt werden.

Kommentarfunktion ist deaktiviert