Das neue Google Pixel – im Oktober hat das Warten ein Ende

Sie befinden sich hier:
»
»
Das neue Google Pixel – im Oktober hat das Warten ein Ende
24. August 2017 | 835 klicks

GooglePixel2

Wer Lust auf ein neues Google Pixel hat, der muss sich gar nicht mehr so lange gedulden. Tatsächlich dauert es nur noch bis Oktober und dann soll das Google Pixel 2 auch schon vorgestellt werden. Vor allem bei der Speichergröße soll es Änderungen geben.

Ein Jahr ist es her, dass Google das Pixel vorgestellt hat und nun soll es bald soweit sein, dass die zweite Version an den Start geht. Anfang Oktober sollen das Google Pixel 2 sowie das Modell Pixel 2 XL vorgestellt werden. Auch einige Informationen zu den Smartphones sind schon an die Öffentlichkeit gelangt. So können sich Nutzer wohl über einen neuen Leistungsvorsprung freuen können, was die Ausstattung angeht. Auch der Arbeitsspeicher kann punkten. Während dieser mit 4 GB sehr gut bestückt ist, gibt es zusätzlich einen internen Speicher mit einer Größe von 64 GB. Das ist ein großer Schritt nach vorne. Nutzer der aktuellen Version sind nicht gerade glücklich über eine Ausstattung von nur 32 GB. Zwar gibt es auch eine 128 GB-Lösung aktuell, diese ist jedoch in Deutschland kaum zu bekommen.

Und wie sieht es mit dem Design aus? Es ist davon auszugehen, dass ein Display von wenigstens 5 Zoll erwartet werden kann. Wer sich für die XL-Variante erscheint, der kann sich sogar über 6 Zoll freuen. Interessant dürfte die Erfahrung werden, was Google mit einem druckempfindlichen Rahmen meint. Auf jeden Fall sind wir bereits sehr gespannt auf das Release.

Kommentarfunktion ist deaktiviert