Google Pixel 3 – der erneute Versuch auf dem Markt

Sie befinden sich hier:
»
»
Google Pixel 3 – der erneute Versuch auf dem Markt
18. Oktober 2018 | 310 klicks

GooglePixel3

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass der Konkurrenzkampf zwischen Google und Apple, wenn es um die Smartphones geht, eine neue Ära erreicht hat. Erneut nimmt Google nun Anlauf, um sich die Marktführung zu sichern. Dieses Mal wirft das Unternehmen das Google Pixel 3 und das 3 XL in den Ring. Wir wollten wissen, was dieses Mal das Besondere ist.

Bereits beim Google Pixel 2 war es die Kamera, die ein Aufstöhnen der Freude durch die gespannte Menge geschickt hat. Dies ist auch beim Pixel 3 wieder der Fall. Allerdings geht es dieses Mal nicht explizit um die Kamera auf der Rückseite, sondern um die Variante auf der Vorderseite. Hier arbeitet Google nun mit zwei Kameralinsen. Dadurch sollen die Selfies noch besser gelingen und das ist vielen Nutzern ganz besonders wichtig. Außerdem verweist Google auf das Können der Smartphones im Bereich HDR. Apple-Nutzer werden jetzt nur müde abwinken, da sie dieses Feature schon eine Weile nutzen können. Allerdings gibt Google an, dass durch diese Technik sogar die Qualität der Bilder beim iPhone X getoppt werden sollen.

Aber auch technisch gesehen möchte Google sich in eine gute Position bringen. In den Smartphones werden Akkus verbaut, die über Schnellladung wieder aufgeladen werden können. Auch das Display kann sich sehen lassen. Es ist groß und bietet eine scharfe Darstellung von Bildern und Videos. Auch der Preis spricht für sich, denn hier können Liebhaber guter Smartphones sparen – zumindest ein wenig. Im Vergleich zur Konkurrenz hat Google den Preis ein paar Euro weiter unten angesetzt. Aber ob das jetzt das Zünglein an der Waage ist?

Kommentarfunktion ist deaktiviert