Google – Preisvergleich-Plattform für Auto-Versicherungen in Planung?

Sie befinden sich hier:
»
»
Google – Preisvergleich-Plattform für Auto-Versicherungen in Planung?
9. Januar 2015 | 2.771 klicks

Google Preisvergleich AutoversicherungenBekanntlich ist der Internet-Konzern Google scheinbar Tag für Tag auf der Suche, möglichst neue Geschäftsfelder zu erschließen, unter anderem auch der Lieferanten-Bereich, selbstgebastelte Smartphones und vieles mehr. Eines dieser Geschäftsfelder ist bereits längere Zeit die Auto-Branche, da Google bekanntlich an einem selbstfahrenden Auto werkelt, welches bereits in einigen Bereichen getestet wird.

Nun allerdings könnte das Unternehmen noch weitere Inhalte der Automobil-Branche bereitstellen. Ein Portal mit Preisvergleichen zur besten Auto-Versicherung soll es angeblich werden. Zumindest sind sich gewisse Experten in den USA sicher, dass Google an einer entsprechenden Vergleichs-Seite werkelt.

Prognostiziert wurde dieses neue Geschäftsfeld für Google von der Forrester-Analystin Ellen Carney am gestrigen Donnerstag. Veröffentlicht wurde hierfür eine neue Studie, in der die Rede davon ist, dass Google noch im ersten Quartal des aktuellen Jahres ein entsprechendes Versicherungs-Portal starten wird.

Für Google ist das übrigens nicht unbedingt eine Neuheit, denn in Großbritannien betreibt das Unternehmen bereits ein Portal, bei dem Anwender mehr als 125 Versicherungen für ihre Fahrzeuge vergleichen können. Auch die Tatsache, dass Google bereits Vergleichs-Seiten für Flüge und auch generell Reisen anbietet, deutet darauf hin, dass der Konzern auch den Autobereich noch weiter ausbauen wird.

Kommentarfunktion ist deaktiviert