Haben die keine eigenen Ideen? – Facebook und der Ideenklau

Sie befinden sich hier:
»
»
Haben die keine eigenen Ideen? – Facebook und der Ideenklau
29. März 2017 | 1.089 klicks

MessengerDay

Eigentlich ist es gar nicht so überraschend, dass Facebook sich mit einer neuen Funktion mal wieder woanders bedient. Und nicht irgendwo, sondern bei Snapchat. Nachdem wir über die Kopie der Story berichtet haben, können wir über einen erneuten Ideenklau nur müde lächeln, wollten aber dennoch darüber berichten.

Worum geht es dieses Mal? Es scheint schon eine eifrige Leidenschaft von Facebook geworden sein, die verschiedenen Funktionen von Snapchat für sich selbst zu entdecken. Die Kopie der Story für die Facebook-App wurde tatsächlich gut aufgenommen. Nun sind die Stories zum neuen Newsfeed geworden. Die Idee der Macher von Snapchat war ebenso praktisch wie genial. Die Teilnehmer der App können ihren Tag mit Hilfe von Bildern und Videos dokumentieren und die Follower daran teilhaben. So weit, so gut. Für die Gründer war die Idee eine echte Goldgrube und sie können nun von sich sagen, dass sogar Riesen wie Facebook die Idee kopieren. Es ist kein Geheimnis, dass Facebook Snapchat sogar ganz übernehmen wollte, allerdings ohne Erfolg.

Nun also auf einem anderen Weg – durch die Kopie der Idee. Nachdem nun Instagram und auch Whats App über eine ähnliche Funktion verfügen, darf diese auch bei der Facebook-App nicht fehlen. Im Messenger gibt es nun den Messenger Day. Die Nutzer können ihren Tag in der Story darstellen. Bei Facebook wird nun ebenfalls in diese Richtung agiert. Oberhalb von Newsfeed können sie mit Freunden oder auch in Gruppen ihre Story teilen und diese mit Filtern und Rahmen versehen. Ob Facebook damit die jugendliche Zielgruppe wieder mehr anspricht, wird sich zeigen.

Kommentarfunktion ist deaktiviert