Import von Instagram-Kontakten bei Facebook Messenger

Sie befinden sich hier:
»
»
Import von Instagram-Kontakten bei Facebook Messenger
19. Juli 2018 | 387 klicks

MessengerInstagram

Die Verknüpfung der verschiedenen sozialen Netzwerke miteinander geht immer wieder voran. Nun möchte Facebook dafür sorgen, dass die Instagram-Kontakte in den Facebook Messenger importiert werden können. Diese Funktion wurde sogar 2017 schon getestet.

Der Messenger ist eines von Facebooks Highlights und daher ist es eigentlich kaum verwunderlich, dass es hier wieder eine Änderung gibt. So möchte Facebook den Messenger um die Funktion erweitern, Instagram-Kontakte importieren zu können- Diese Idee ist nicht neu, bereits 2017 kam sie auf und wurde auch getestet. Nun wurde durch den Konzern bestätigt, dass das Feature zum Einsatz kommen soll. Nutzer können dann festlegen, dass die beiden Apps miteinander synchronisiert werden sollen. Nachdem diese Vorgabe erfolgt ist, sind die Kontakte von Instagram auch im Messenger zu sehen.

Es gibt bereits Nutzer, denen dieses Feature zur Verfügung steht. Bisher ist die Zufriedenheit hier jedoch nicht besonders hoch. Als eines der Probleme zeigt sich beispielsweise, dass die Übertragung der Kontakte noch nicht ausreichend erklärt und dargestellt wird. So kann es passieren, dass ein Klick bereits ausreicht, um allen Kontakten von Instagram eine Anfrage über den Messenger zu stellen. Wer das nicht wünscht, der muss besonders stark aufpassen, welche Klicks sie setzen. Es scheint also, als hätte Facebook die Funktion noch nicht komplett durchdacht. Es ist also davon auszugehen, dass es noch einige Arbeiten an dieser Funktion geben wird.

Kommentarfunktion ist deaktiviert