iPhone 13 – wie lohnenswert ist das Warten?

Sie befinden sich hier:
»
»
iPhone 13 – wie lohnenswert ist das Warten?
6. August 2021 | 840 klicks

iPhone13Es gibt neuen Lesestoff aus dem Hause Apple und dieses Mal dreht sich nicht alles um die Frage, mit welchen Updates bei Apple gegen die Sicherheitslücken vorgegangen wird. Wie in jedem Jahr zu dieser Zeit kommt die Frage auf, wie es eigentlich mit dem neuen iPhone aussieht und ob sich das Warten lohnt.

Wer bisher noch nicht in ein iPhone 12 investiert hat der stellt sich vielleicht die Frage, ob die sinkenden Preise jetzt eine Chance sind, das Gerät zu kaufen. Im September wird es voraussichtlich alle Informationen rund um das neue Gerät geben. Die Erwartungen sind hoch, doch diese könnten vielleicht enttäuscht werden. So zeigen immer mehr Informationen, die zum iPhone 13 auf den Markt kommen, dass die Veränderungen wohl nicht so groß im Vergleich zum 12-er Modell sein werden. Wer hier also auf beeindruckende Neuerungen wartet, der wird möglicherweise enttäuscht sein.

Umso mehr kann es sich lohnen, jetzt in gute Angebote in Bezug auf das iPhone 12 zu investieren und so die Wartezeit bis zum Jahr 2022 zu überbrücken. Denn mit dem iPhone 14 wird erfahrungsgemäß dann ein großer neuer Hammer auf den Markt kommen. So zeigen es jedenfalls die Entwicklungen der vergangenen Jahre. Allerdings empfehlen Experten die Investition in das iPhone 12 nur dann, wenn Nutzer ein älteres Modell als das iPhone 11 haben oder generell ein neues Smartphone brauchen. Wenn noch kein großer Druck besteht, kann es auch ausreichen, bis zum nächsten Jahr zu warten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert