Kostenloses Windows-Update durch Microsoft weiter verlängert

Sie befinden sich hier:
»
»
Kostenloses Windows-Update durch Microsoft weiter verlängert
6. September 2017 | 834 klicks

Windows10S

Eigentlich macht Microsoft eher mit so richtig großen Projekten von sich Reden, wie beispielsweise bei dem Seekabel. Heute wollen wir aber auf eine nette Nachricht hinweisen, die Kunden von Microsoft durchaus gefallen dürfte. Der Anbieter hat sein gratis Update verlängert.

Worum geht es eigentlich genau? Aktuell gibt es die Möglichkeit, Windows 10 S kostenfrei auf Windows 10 upgraden zu können. Dies ist bisher nur bis zum Ende des Jahres vorgesehen gewesen. Nun hat der Anbieter jedoch verkündet, dass es eine Verlängerung gibt. Bis zum März 2018 sollen Kunden das Update nutzen können. Und warum verlängert Microsoft das Angebot? Man könnte nun versuchen herauszufinden, wo genau der Nutzen für den Anbieter liegt. Microsoft selbst weist jedoch darauf hin, dass es in erster Linie um die Flexibilität der Kunden geht, die hier im Vordergrund steht. Damit bedient der Hersteller eine Thematik, die bereits viele Kunden bewegen dürfte. So gibt es verschiedene Tests über die deutlich wurde, dass Windows 10 S in unterschiedlichen Anwendungsbereichen nicht gerade punkten kann.

Das Problem dabei ist vor allem der Store, denn nur über diesen kann weitere Software gekauft werden, wenn man Windows 10 S nutzt. Dies soll für eine erhöhte Sicherheit sorgen. Im Moment sorgt es in erster Linie jedoch für viel Frust. Um diesen Frust zu reduzieren, verweist Microsoft nun auf die Möglichkeit, das verlängerte Update zu nutzen. Nach Ablauf der kostenfreien Aktion fallen bei einem Wechsel Kosten in Höhe von rund 50 Euro an. Also noch schnell zugreifen!

Kommentarfunktion ist deaktiviert