Mit iOS ist Folgen jetzt bei Google Maps ebenfalls möglich

Sie befinden sich hier:
»
»
Mit iOS ist Folgen jetzt bei Google Maps ebenfalls möglich
22. Februar 2019 | 918 klicks

MapsFollow

Nachdem wir vor einiger Zeit über das Teilen bei Google Maps berichtet haben, ist nun der nächste Schritt gemacht, um zu einem echten sozialen Netzwerk zu werden. Nutzer haben jetzt die Option, Locations zu folgen und so immer auf dem aktuellen Stand zu bleiben.

Zugegeben, das Feature ist nicht ganz neu. Tatsächlich können sich Android-Nutzer schon ein wenig länger über diese Funktion freuen. Ziel von diesem Feature ist es, dass Nutzer der Karten die Möglichkeit haben, den Locations, die sie oft besuchen, auch zu folgen. Nun sollen auch Nutzer mit dem iOS-Betriebssystem davon profitieren können. Interessant ist die Frage, was genau die Intention von Google Maps ist. Tasächlich scheint es so, als würde Google seinen Kartendienst zu viel mehr als nur einer Karte machen wollen. Stattdessen sollen sich die Nutzer hier möglichst lange aufhalten und auch auf die Suche nach neuen Locations gehen.

Mit dem Feature ist es jetzt möglich, den Locations zu folgen und neue Updates zu bekommen. Diese beziehen sich vor allem auf die Veranstaltungen, die hier durchgeführt werden. So sollen Nutzer keine Angebote mehr verpassen. Immerhin ist es ganz besonders praktisch zu wissen, wann genau es beim Lieblingsrestaurant die Möglichkeit zum Sparen gibt und wann im Mode-Shop wieder Prozente ins Haus stehen. Nicht mehr lange und schon können iOS-Nutzer den Service auch verwenden.

Kommentarfunktion ist deaktiviert