Umweltfreundliche Route finden – Google Maps macht es möglich

Sie befinden sich hier:
»
»
Umweltfreundliche Route finden – Google Maps macht es möglich
1. April 2021 | 411 klicks

UmweltzoneIn den letzten Monaten hat Google immer wieder mit Überraschungen bei Maps gesorgt. Wir denken da nur an die Bezahlung von Parkgebühren, die in Zukunft mit dem Dienst möglich sein soll. Jetzt kommen wieder Neuerungen.

Wenn es um Kartendienste geht, dann macht Google niemand so schnell etwas vor. Wer auf der Suche nach einem Restaurant in der Nähe ist oder auch gerne schauen möchte, welche Route am schnellsten zum Ziel führt, der greift auf Google Maps zurück. Der Service soll in Zukunft noch besser werden. Vor allem die Umwelt liegt dabei im Fokus. Wer in Zukunft eine Route bei Google Maps auswählt, der kann sich für die umweltfreundlichste Lösung entscheiden. Dieses neue Feature wird vor allem durch die Künstliche Intelligenz möglich gemacht.

Es geht also nicht darum, jetzt über Google die besonders schnelle Route zu finden. Wer gerne Wert darauf legen möchte die Route auszuwählen, die den geringsten Ausstoß an CO2 hat. Wie immer ist es auch bei diesen neuen Funktionen so, dass sie erst einmal in den USA vorgestellt werden. Dennoch gibt der Konzern an, dass es nicht mehr lange dauern soll, bis auch der Rest der Welt von den Vorteilen profitieren kann. Mit Sommer dieses Jahres soll es zudem noch über Google Maps für die deutschen Nutzer die Option geben, sich die Umweltzonen anzeigen zu lassen.

Kommentarfunktion ist deaktiviert