Wie Microsoft wieder die Welt erobert

Sie befinden sich hier:
»
»
Wie Microsoft wieder die Welt erobert
8. Februar 2018 | 290 klicks

Microsoftwende

Was waren das für Schlagzeilen, als es darum ging, dass der einst erfolgreiche Konzern Microsoft kurz vor dem Aus steht? Dann kamen jedoch immer mehr News, dass das Unternehmen wieder begeistern kann. Wir erinnern nur an die Microsoft App, die für Begeisterung sorgen konnte. Umso interessanter dürfte die Information sein, dass sich der Konzern wieder nach oben arbeitet.

In der Tech-Welt hat Microsoft lange keinen Fuß mehr auf den Boden bekommen. Der Konkurrenzkampf gegen Apple scheint dem Unternehmen zu viel geworden zu sein. Inzwischen jedoch zeigt sich, dass Standhaftigkeit und Biss durchaus für Erfolg stehen. Immerhin kann der sogenannte „Tech-Opa“ sich nun wieder sehen lassen und scheint sogar auf dem Weg zu sein, zu einem Billionen-Konzern zu werden. Noch vor einem Zeitraum von fünf bis sechs Jahren standen alle Zeichen auf Krise. Die Aktie fiel ins Bodenlose, die treuen Verfechter sahen sich nach Alternativen um. Heute jedoch sieht das Bild von Microsoft ganz anders aus und das verdankt das Unternehmen Satya Nadella.

Der CEO wurde 2014 eingesetzt und hat direkt damit begonnen, die Strukturen zu verändern. Schnell wurde Microsoft zu einem echten Service-Unternehmen und legte dabei das Augenmerk vor allem auf die Cloud sowie die mobile Sparte. Inzwischen hat sich gezeigt, dass dies genau der richtige Weg war. Die aktuellen Zahlen machen deutlich: Microsoft klettert wieder nach oben. Die Ergebnisse zeigen sich bereits an der Börse, die Aktien steigen wieder an. Nun muss Microsoft jedoch am Ball bleiben und deutlich machen, dass das Unternehmen den Zielkurs nicht aus den Augen verliert.

Eine Reaktion zu “Wie Microsoft wieder die Welt erobert”

  1. Dennis Brumley Am 16. Februar 2018 um 11:46 Uhr

    Interessantes Thema das manche noch Unterschätzen. Danke für diesen Beitrag!

Einen Kommentar schreiben