Flugsimulator – Google Earth mit integrierten Flugsimulator Spiel

Sie befinden sich hier:
»
»
Flugsimulator – Google Earth mit integrierten Flugsimulator Spiel
2. September 2007 | 13.589 klicks

Vor kurzem hat Suchmaschine Google seine neue Version von Google Earth vorgestellt, Google Earth 4.2 mit integrierten Addon Google Sky, für Weltraum und Sterne. Doch nicht nur Google Sky wird wieder für unzählige Stunden Faszination vor dem PC sorgen, auch ein sogenanntes Easteregg ist in der neuen Google Earth Version versteckt. Wie der GoogleWatchBlog berichtet, befindet sich im neuen Google Earth 4.2 auch ein Flugsimulator. Will man diesen aktivieren, muss man in der neuen Google Earth Version, gleichzeitig die Tasten „Strg + Alt + A“ drücken.

Google Earth Flugsimulator
Flugansicht im Flugsimulator von Google Earth

Hat man die Tastenkombination gedrückt, erscheint ein neuer Auswahlbildschirm, wo man sich zunächst einmal den gewünschten Flugzeugtyp auswählen kann, sowie seinen Start Flughafen, wo der Rundflug starten soll. Hat man sich diesbzgl. entschieden, befindet man sich auf dem Rollfeld und kann eigentlicht schon loslegen. Der Start und die Steuerung sind zwar etwas gewöhnungsbedürftig, wenn man sich jedoch mit den Tastaturkommandos etwas zurückhält, kann man mit der „Bild hoch“ Taste für Schub sorgen (Gas geben) und bei entsprechender Geschwindigkeit versuchen abzuheben. Die waagerechte Flughaltung für den Anfang steuert man durch „kurzes Klicken der Pfeil-Links und Pfeil-Rechts Tasten aus, um nicht in einen Stall zu geraten.

Auswahl der Flugzeugtypen und seine Start Flughafens im Google Earth Flugsimulator
Auswahl der Flugzeugtypen und seine Start Flughafens im Google Earth Flugsimulator

Ist man erstmal in der Luft, steht einem die komplette Welt von Google Earth offen und man kann wie im Konkurrenz Produkt aus dem Hause Microsoft, sämtliche Sehenswürdigkeiten anfliegen und sich von der Detailgenauigkeit in Google Earth abermal verzaubern lassen.

Flug im Google Earth Flugsimulator - Start war Flughafen in London
Flugsimulator in Google Earth – Flug vom Start Flughafen London

Natürlich gibt es wie in jedem Flugsimulator eine Menge an Tasten, welchen eine Bedeutung zugeteilt wurde, die Anleitung welche Taste welche Bedeutung hat, findet man in der Google Earth Flugsimulator Anleitung. Auch wenn mir persönlich Flugsimulatoren zu langweilig sind, macht es eine Menge Laune auf Autobahnen zu landen bzw. sich die eine oder andere Sehenswürdigkeit, mal auf diesem Wege anzuschauen.

Weitere Informationen zum Flugsimulator in Google Earth, findet man im Netz auf Googlified, GoogleWatchBlog, Google OS und dem GoogleFokus Blog.

2 Reaktionen zu “Flugsimulator – Google Earth mit integrierten Flugsimulator Spiel”

  1. Google Mond – Google Moon Maps im neuen Design » Suchmaschinen Blog Am 14. September 2007 um 02:24 Uhr

    […] die Intensiv-Nutzer versteckt ist. Das Google sowas zuzutrauen ist, hat man spätestens beim Flugsimulator in Google Earth 4.2 miterleben […]

  2. F-16 Cockpit Addon für Google Earth Flugsimulator » Suchmaschinen Blog Am 12. Februar 2008 um 14:03 Uhr

    […] im September der versteckte Flugsimulator in Google Earth entdeckt wurde, berichtet Pascal im GoogleWatchBlog, das es nun ein erstes Addon für den […]