Google Moma – Googles Intranet Suchmaschine MOMA

Sie befinden sich hier:
»
»
Google Moma – Googles Intranet Suchmaschine MOMA
30. Juli 2007 | 7.637 klicks

Auf dem Google Enterprise Blog wurde letzte Woche ein Screenshot von Google seiner Intranet Suchmaschine MOMA gezeigt, welche den Google-Mitarbeitern dabei helfen soll, auch Firmen intern, schnell an gewünschte Informationen zu gelangen.

MOMA - Google Intranet Suchmaschine
MOMA – Google seine Intranet Suchmaschine

Google hat inzwischen 12.000 Mitarbeiter, 56 Büros weltweit und mehr als 100 Millionen Dokumente, was eine eigene Enterprise Lösung für die Intranet Suche notwendig gemacht hat. Da Google selbst mit seiner Google Search Appliance gut versorgt ist, hat man sich für die interne Suche, für selbige entschieden und diese im Frontend an die Bedürfnisse der Googler angepasst.

So erhalten die Googler mit MOMA auf einem Blick, Informationen zu den aktuell am meisten genutzten Suchanfragen, Ursprung dieser Anfragen und was wird angeklickt. Ebenso befindet sich eine Mitarbeiter Suche in MOMA integriert (siehe Screenshot weiter unten von The Back Zack Pac Attak), welche die gewünschten Kontakt Informationen, Fotos, aktueller Lebenslauf und Niederlassung des gesuchten Kollegen für Googler bietet.

MOMA Mitarbeiter Suche
Quelle des Fotos: The Back Pack Zac Attak

Weitere Informationen zu Google seiner Intranet Suchmaschine MOMA, findest Du auf dem Google Watch Blog, im offiziellen Google Enterprise Blog, GoogleFokus Blog oder auf dem Google System Blog.

Eine Reaktion zu “Google Moma – Googles Intranet Suchmaschine MOMA”

  1. » Welche Suchmaschinen die Google Guys nutzen – Baynado’s Suchmaschinen Blog Am 30. Juli 2007 um 19:56 Uhr

    […] Welche Suchmaschinen die Google Guys nutzen yigg_url = ‚http://www.baynado.de/blog/welche-suchmaschinen-die-google-guys-nutzen/‘; Vor zwei Tagen haben Google Guys Screenshots von der Google internen Suchmaschine “MOMA” veröffentlicht. Die interne Suchmaschine MOMA basiert auf eine Verküpfung der vielen Google -Suchen und dient als Infoprtal der Google Guys. Bei ca. 12000 Mitrabeitern, 56 Büros in der ganzen Welt un düber 100 Mio. Dokumenten, braucht man eben auch Google eine eigene Intranet Suche. Irgendwie erinnert mich die Aufmachung an das neue Ask 3D. Ich glaube auch ähnlich wie der GoogleWatchBlog schreibt, dass die Reise hin zu einer Social-Network gestützen Suche geht und konsequent umgesetzt, die baldige Wikia-Suche hier eine harte Nuss am Suchmashcinen Markt zu knacken hat. Via: GoogleWatchbBlog, SeekXL […]