Google Plus – Soziales Netzwerk angeblich vor dem Aus

Sie befinden sich hier:
»
»
Google Plus – Soziales Netzwerk angeblich vor dem Aus
25. April 2014 | 2.202 klicks

Steht das soziale Netzwerk Google+ vor dem Aus?Neben all den positiven Meldungen rund um die Entwicklung von Google (beispielsweise Übernahme von Titan Aerospace) gibt es nun mal wieder eine eher unerfreuliche Nachricht. Nach fast acht Jahren verlässt der bekannte Google-Manager Vic Gundotra das Unternehmen. Unter seiner Leitung lag bislang das soziale Netzwerk Google+, welches nun erstmal ohne Chef dasteht. Der aktuelle Technik-Chef von Google, namentlich David Besbris, soll allerdings die Aufgaben des nunmehr ehemaligen Google-Plus-Chefs übernehmen.

Ein Führungswechsel in einer wichtigen Google-Sparte ist zwar kein unwichtiges Ereignis, aber dennoch nicht unbedingt etwas „Wildes“. Wild ist dagegen die Tatsache, dass abgesehen vom Chef-Abgang auch berichtet wird, dass 1.000 Angestellte im Team von Google+ auf andere Bereiche verteilt werden.

Die Medien-Berichte zum möglichen „Aus von Google+“ nehmen daher aktuell kein Ende, obwohl sich selbst Google-Chef Larry Page schon zu Wort gemeldet hat. Page bedankt sich für die Arbeit des Google-Plus-Managers und betont, dass man auch in Zukunft hart und intensiv an Google+ arbeiten wird, um eine stetig wachsende Nutzer-Zahl zu entwickeln. Zwar wurde die Meldung rund um die Versetzung der 1.000 Google-Plus-Team-Mitglieder nicht dementiert, aber auch das ist kein Eingeständnis, dass es mit Google+ bergab geht.

Ganz im Gegenteil. Das soziale Netzwerk schafft es möglicherweise nicht, im klassischen Sinne mit dem PLatzhirsch Facebook mitzuhalten (über eine Milliarde aktive Nutzer gegen gerade einmal 300.000 ist dann doch etwas unfair), allerdings besitzt Google+ ein weitaus breiteres Spektrum an Möglichkeiten. Beispielsweise ist es derzeit auf der Video-Plattform YouTube nur möglich zu kommentieren, wenn gleichzeitig auch ein Google-Plus-Account vorhanden ist. In Zukunft könnte Googles Netzwerk noch stärker in die verschiedenen Dienste integriert werden. Einigen Berichten zufolge wäre es sogar denkbar, dass Google+ als Authentifizierungs-Möglichkeit für Dienste eingesetzt werden könnten. So oder so bleibt abzuwarten, wie es nun mit Google+ und der gesamten Sparte weitergeht und welche Auswirkungen die aktuellen Meldungen bzw. Veränderungen haben.

Eine Reaktion zu “Google Plus – Soziales Netzwerk angeblich vor dem Aus”

  1. Google-Urteil – Lösch-Antrag für Link in Google-Suche stellen – Suchmaschinen Blog Am 16. Mai 2014 um 13:25 Uhr

    […] nur das soziale Netzwerk Google+ steht derzeit im Fokus der Medien, sondern auch die Google-Suchmaschine selbst. Erst kürzlich hat der Europäische Gerichtshof ein […]