Der optimale Helfer – Googles Assistant für den Alltag

Sie befinden sich hier:
»
»
Der optimale Helfer – Googles Assistant für den Alltag
10. März 2017 | 864 klicks

GoogleAssistant

Nachdem wir darüber berichtet haben, dass Google Site Search verschwinden wird, wollen wir heute mal wieder mit ein paar positiven News zum Unternehmen punkten. Googles Assistant ist auf dem Vormarsch und die Sprachsteuerung kann sich sehen lassen.

Die Sprachsteuerung ist zu dem Helfer im Alltag geworden, auf den kaum noch jemand verzichten möchte. Jetzt braucht man das Handy nicht mal mehr selbst bedienen, sondern kann sich einfach über Sprachsteuerung Termine setzen, erinnern lassen oder online suchen. Auch Google zieht hier natürlich nach und hat seinen Assistant auf den Weg gebracht. Die aktuellen Android-Telefone, die nun auf den Markt kommen, verfügen bereits über dieses kleine Highlight, wenn sie wenigstens die Android-Version 6.0 haben. Zwar haben die Geräte schon eine Sprachsteuerung, diese wird aber noch einmal ordentlich erweitert. Mit dem richtigen Händchen für die Sprachsteuerung lässt sich der Alltag erleichtern.

Um den Assistenten nutzen zu können, wird einfach der lange Druck auf die Home-Taste notwendig. Das kennt man ja schon vom Konkurrenzen Apple. Hier hat Google das Rad also nicht neu erfunden. Mit den neuen Assistenten ist es möglich, sich verschiedene Fragen beantworten zu lassen. Er geht online auf die Suche nach Lösungen. Spannend ist eher der Punkt, dass die Fragen hier nicht mehr genau formuliert werden müssen. Es reichen schon etwas saloppe Formulierungen mit den Stichwörtern aus und der Assistent findet die Antwort. Besonders spannend ist jedoch, dass sich die letzten Fragen gemerkt und dadurch Zusammenhänge hergestellt werden. Wer also eben noch nach der Veröffentlichung eines Films gefragt hat und nun einfach nur die Hauptdarsteller wissen möchte, der braucht den Film nicht noch einmal benennen. Das erleichtert die Suche deutlich.

Kommentarfunktion ist deaktiviert