Google Duo lockt mit zusätzlichen Funktionen

Sie befinden sich hier:
»
»
Google Duo lockt mit zusätzlichen Funktionen
22. April 2020 | 466 klicks

GoogleDuo

Videoanrufe sind in der jetzigen Zeit für viele Menschen eine der wenigen Möglichkeiten, Kontakt zu Freunden und Verwandten aufzunehmen. In den letzten Wochen ist dies eine neue Art der Kommunikation geworden und die Nutzer sind nicht nur in einer jungen Altersgruppe zu finden. Jetzt bringt Google Duo neue Funktionen mit und möchte so die Qualität der Videoanrufe erhöhen. Ob dies damit zusammenhängt, dass die Mitarbeiter des Unternehmens kein Zoom mehr nutzen dürfen?

Bei Google Duo handelt es sich um einen Sprach- und Videotelefoniedienst des Unternehmens. Noch nie von gehört? Bei der Vielzahl an verschiedenen Diensten, über die Videotelefonie durchgeführt werden kann, ist das nicht verwunderlich. Doch das möchte Google jetzt ändern und Duo für die Nutzer deutlich spannender machen. So war es bisher möglich, über die App mit insgesamt acht Personen eine Videokonferenz zu schalten. Gerade für Familien oder auch für den Einsatz im geschäftlichen Bereich war die begrenzte Anzahl ein Problem. Nun können immerhin 12 Personen in eine Konferenz.

Besonders interessant ist aber die Möglichkeit, noch während der Anruf läuft, auch Fotos aufnehmen zu können. Für wen kann das interessant sein? Wird beispielsweise einem lieben Menschen zum Geburtstag gratuliert und möchte man ein Foto davon machen, wie er Geschenke auspackt, funktioniert das ab sofort bei Duo. Ebenfalls eine Neuerung ist, dass Sprachnachrichten und auch Videonachrichten über Google Duo über einen langen Zeitraum gespeichert werden können. Das kann für einige Nutzer auch interessant sein.

Kommentarfunktion ist deaktiviert