Neues Feature bei Facebook – Profile durchsuchen

Sie befinden sich hier:
»
»
Neues Feature bei Facebook – Profile durchsuchen
17. November 2015 | 2.114 klicks

ALT

Es ist etwas, das wahrscheinlich schon jeder einmal erlebt hat. Beim Durchscrollen der Timeline auf Facebook wurde ein Beitrag von einem Freund gesehen, der interessant aussah. Nachdem man dann aber endlich die Zeit gefunden hat, sich diesen Beitrag näher anzusehen, war die Timeline schon wieder mit ganz anderen Beiträgen gefüllt. Außerdem wusste man auch nicht mehr genau, wann der Beitrag eigentlich gepostet wurde. Alles, was im Kopf geblieben ist, ist der Name des Freundes. Nun möchte Facebook dafür sorgen, dass in einer solchen Situation nicht mehr ewig lange nach genau den Beiträgen gesucht werden muss, die man sich noch einmal ansehen, teilen oder auch kommentieren möchte.

Daher testet das soziale Netzwerk, das erst letztens durch neue Informationen zum Thema Klarnamen in den Schlagzeilen war, nun eine neue Suchfunktion. Testpersonen finden diese neue Suchfunktion unterhalb des Titelbildes auf der rechten Seite. Bisher gibt es nur einige User in Amerika, die von der neuen Suche profitieren und diese testen können. Im Moment wird die Suche noch ausgiebig getestet und das nicht nur auf dem Desktop, sondern gleich auch in der App.

Wenn das Feature als gut bewertet wird, dann dürfte es gute Chancen haben, von Facebook übernommen zu werden. Allerdings muss dazu auch gesagt werden, dass es schon das eine oder andere Feature gab, welches den Test nicht bestanden hat und damit auch wieder verschwunden ist. Allerdings gibt es einige Einschränkungen. Daher können mit der Suche nur Beiträge angezeigt werden, die durch den postenden User auch mit dem Suchenden wirklich geteilt wurden.

Kommentarfunktion ist deaktiviert