Tag: Betriebssystem im Suchmaschinen Blog

Sie befinden sich hier:
»
Tags
»
Betriebssystem

Alle Artikel mit dem Tag Betriebssystem

24. August 2016 | 1.977 klicks

ALT
Gefühlt ist die letzte I/O noch gar nicht so lange her und auch wenn es dort nicht ganz so viele Neuerungen gab wie erwartet, hält Google uns weiter auf Trab. Jetzt rückt das Unternehmen mit einer neuen Android-Version heraus.

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen
5. Januar 2016 | 4.415 klicks

ALT

Android ohne Sicherheitslücken ist fast schon wie Pommes ohne Ketchup und Mayo. Ob bei der Keynote im September oder einer anderen Keynote – Google punktet eigentlich immer mit einer neuen Version von Android. Die Nutzer freuen sich, zumindest so lange, bis die ersten Sicherheitslücken auftauchen. Jetzt beginnt Google das Jahr mit einer durchaus erfreulichen Nachricht: Die fünf kritischen Sicherheitslücken, die Android aufgewiesen hat, wurden geschlossen.

Das erste Sicherheitsupdate im neuen Jahr wurde durch Google freigegeben. Sowohl für die Geräte von Nexus als auch für Open Source Project kann das Update genutzt werden. Mit diesem Update werden bei Android zwölf verschiedene Anfälligkeiten bearbeitet. Von diesen zwölf Anfälligkeiten gelten insgesamt fünf als besonders kritisch. Ein guter Schnitt, oder? Zu den kritischen Komponenten gehört unter anderem auch der Mediaserver. Hier kann ein Speicherfehler dafür sorgen, dass sich Schadcodes einführen lassen.

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen
21. Juli 2015 | 5.581 klicks

ALT

Google und Apple haben in Bezug auf die Betriebssysteme für Smartphones noch immer die Herrschaft und eigentlich sieht es auch nicht unbedingt so aus, als könnte irgendjemand oder irgendetwas daran etwas ändern. Das heißt aber nicht, dass es nicht immer wieder probiert wird. Wie Heise berichtet, hat sich der Ex-Präsident von Mozilla nun mit einer News in den Vordergrund gestellt. So hat er eine Alternative zu den beliebten Betriebssystemen iOS und Android erschaffen. Damit ist er zwar nicht der Erste, der dies versucht. Aber dennoch lässt die Nachricht natürlich sowohl Google als auch Apple aufhorchen.

Das Betriebssystem H5OS soll sich ganz einfach auf Tablets und Smartphones installieren lassen. Es wird die nativen Apps ersetzen und somit ist es nicht mehr notwendig, dass Nutzer die vorinstallierten Apps, wie Google Maps, akzeptieren. Das neue Betriebssystem soll vor allem eines sein: Offen. Dieser Ansatz klingt natürlich interessant, vor allem für jeden, der sich mit den Bindungen, die Android und iOS mit sich bringen, nicht ganz identifizieren kann.

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen
2. Juni 2015 | 10.698 klicks

ALT

In der letzten Woche haben wir bereits darauf hingewiesen, dass die berühmte Google I/O ins Haus steht. Auch einen Einblick in mögliche Themen der Konferenz haben wir gegeben. Nun ist die Veranstaltung vorbei und es gibt einige Neuigkeiten, die wir nicht unter den Tisch fallen lassen möchten.

Wie zu erwarten gab es bei der Google I/O einen Einblick in die neue Android-Version. Android M soll bald die Nutzer der Google-Phones glücklich machen. Unter anderem ist bei dieser Android-Version auch die Bezahlung über das Smartphone ein großes Thema. Zudem sind weitere Always-On-Apps geplant. Technikliebhaber dürften sich darüber freuen, dass Google noch in diesem Jahr neue Smartwatches auf den Markt bringen möchte. Ein Schelm, wer denken mag, dass sich Google hier möglicherweise gegen die Konkurrenz mit dem Apfel behaupten möchte.

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen
27. Mai 2015 | 12.825 klicks

ALT
Liebhaber und Freunde des gehobenen Internets können es kaum erwarten, endlich mit Informationen von der Google I/O versorgt zu werden. Die berühmte Entwicklerkonferenz steht wieder in den Startlöchern. Auch wenn sie für den einfachen Verbraucher natürlich nicht zugänglich ist, so gilt dies aber nicht für die Informationen, die schon vorab im Netz ihre Runden drehen.

Wer sich fragt, was für Neuerungen wohl auf der Google I/O zu erwarten sind, der kann seine Neugier mit den ersten Informationen stillen, die langsam aber sicher durchsickern. Auch wenn es morgen schon losgeht mit der Konferenz, so kann es nicht schaden, vorbereitet zu sein. Auch in diesem Jahr wird wieder die Vorstellung von einer neuen Android-Version erwartet, wie dem Programm der Konferenz zu entnehmen ist. Mit dem Namen Android M versehen, kann diese Version als eines der Hauptthemen auf der Konferenz angesehen werden.

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen
5. Mai 2015 | 12.591 klicks

ALT

Der Internetriese Google ist mal wieder im Shopping-Rausch und hat sich dieses Mal entschieden, in die Kalendersparte einzusteigen. Nach der Übernahme von Odysee hat es dieses Mal Timeful erwischt. Die Entwickler von Timeful hatten eine praktische Idee. Sie planen einen Kalender, der den Tagesablauf des Nutzers automatisch plant. Damit dies funktioniert, übergibt der Nutzer an die App alle wichtigen Informationen. Diese beinhalten unter anderem natürlich die Angaben über die Arbeitszeit, die Termine und die gewünschten Vorhaben, mit denen sich ein Nutzer so rumträgt. Sich vor dem Zahnarzt drücken ist dann nicht mehr, denn Timeful findet ganz sicher ein passendes Zeitfenster, in dem durchaus noch ausreichen Zeit für den Zahnarztbesuch ist.

Bei Timeful findet sich eine Aufgabenliste. Hier kann der Anwender beispielsweise eingeben, dass er zweimal die Woche einen Salat essen gehen möchte. Ganz automatisch macht sich die App zwischen den festen Terminen auf die Suche nach einem Zeitraum und trägt das Vorhaben hier ein.

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen
29. April 2015 | 5.264 klicks

ALT

Ein neuer Plan der Entwickler aus dem Hause Yahoo ist bekannt geworden und der klingt irgendwie ein wenig skurril, auch wenn es sich hier eigentlich um eine naheliegende Lösung handelt. Die Idee der Entwickler ist ebenso einfach wie interessant: Wer bisher der Meinung war, die Entsperrung eines Smartphones mit dem Fingerabdruck wäre cool, der hat es noch nie mit dem Ohr probiert. Stimmt! Denn bisher war es nicht möglich, das Smartphone mit dem Ohr zu entsperren. Dabei ist es eigentlich eine naheliegende Lösung, denn wo haben wir das Telefon meistens? Genau, am Ohr. Die Idee hat auch schon einen Namen und wird als „Bodyprint“ in die Geschichte der Entwicklungen von Yahoo eingehen. Wie das Ganze funktionieren soll? Ganz einfach – der Touchscreen wird einfach zu einem Scanner umgewandelt und das Beste an dieser Idee ist, dass dieser Scanner dann nicht nur das Ohr, sondern beispielsweise auch die Faust oder die Innenfläche der Hand erkennen kann.

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen
11. März 2014 | 7.153 klicks

ZTE-Smartphone mit Firefox OS von MozillaBereits seit der MWC im letzten Jahr gibt es einige Geräte, die mit dem mobilen Mozilla-Betriebssystem Firefox OS laufen. Im Verlauf der vergangenen Monate haben sich mehr und mehr Hersteller dem Trend angeschlossen und planen, Firefox OS auf ihren Geräten zum Einsatz zu bringen. Firefox selbst gehört bereits bei den Desktop-PC’s für viele Menschen zum Standard und kann dort gratis heruntergeladen werden. Auch dass Sony ein sogenanntes Firefox-Phone in Planung hat, war zuletzt als Gerücht im Umlauf.

Obwohl es noch immer keine weiteren Gerüchte dazu gibt, so schaltet sich Sony sich dennoch in die Entwicklung rund um Firefox OS ein. Mit einem netten Video und einer Ankündigung auf der Developer-Seite von Sony Mobile wird angekündigt, was Sony Firefox OS spendiert – praktisch Gadgets. Eigentlich ist Gadget gar nicht unbedingt der richtige Begriff dafür, denn im Endeffekt handelt es sich um nichts anderes als um normale Widgets, die wir auch schon bei Android-Geräten standardmäßig verwenden.

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen
8. Februar 2008 | 4.182 klicks

Windows Vista Service Pack 1 downloaden ist bereits möglich. Der Software-Konzern Microsoft hat vor Kurzen erst mit der Auslieferung von Windows Vista Service Pack 1, an die Hersteller begonnen. Jetzt steht Windows Vista Service Pack 1 bereits zum runterladen im Internet bereit. Die neue RTM-Version von Windows Vista SP1 wird bereits über diverse Tauschbörsen im Internet angeboten. Soweit es die Informationen im Internet zeigen, soll es sich bei dieser Version um die finale Vollversion von Windows Vista SP1 handeln, die Microsoft erst am 4. Februar an die Hersteller ausgeliefert hat. Alle OEM-Kunden erhalte bereits jetzt die neue Version, damit die Systeme im Handel bereits auf dem aktuellen Stand ausgeliefert werden können.

Die 32- und die 64-Bit-Version stehen zum Download bereit. Da das Paket was man im Internet kostenlos runterladen kann, eine Größe von etwa 700 Megabyte hat, geht man davon aus das es sich um die mehrsprachige Version von Windows Vista Service Pack 1 handelt. Von Microsoft selbst ist die Auslieferung an Endanwender erst für Mitte März geplant. Es gibt im Internet zwar Gerüchte das dieses Update noch vor März erscheinen soll, jedoch sind dies alles keine offiziellen Termine von Microsoft.

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen
8. Februar 2008 | 2.401 klicks

Vor einigen Wochen hat das US-Branchenmagazin „InfoWorld“ eine Petition gestartet. Mit dieser wollte man den Software-Konzern Microsoft dazu überreden, sein Betriebssystem auch über das bisher geplante Verkaufsende weiter anzubieten. Microsoft hat auf diese Forderungen reagiert und sich dazu geäußert, jedoch anders als es sich die Teilnehmer der Petition erwartet haben.

Microsoft hat sich dazu gegenüber ComputerWorld geäußert. Ein Sprecher von Microsoft hat erklärt, dass die Petition bis in das Unternehmen durchgedrungen ist. Jedoch erklärte man weiter, dass man bei Entscheidungen über die Zukunft von Windows XP weiterhin auf die Forderungen der Kunden hören will. Kundenmeinungen bilden bei Microsoft eine gewisse Basis, auf Grund dieser Rückmeldungen werden dann entsprechende Entscheidungen getroffen. Damals hat Microsoft bereits auf Grund solcher Rückmeldungen entschieden, dass eigentliche Ende von Windows XP zu verschieben. Der Vertrieb von Windows XP sollte ursprünglich Ende Januar 2008 für den normalen Handel eingestellt werden. Diesen Termin hat man bei Microsoft auf den 30. Juni 2008 verschoben. Mit der Petition will man nun erreichen das auch dieser Termin nochmals verschoben wird.

Nach dem aktuellen Plan können Firmenkunden, Hardware-Hersteller und Systembuilder die aktuelle Version von Windows XP noch bis Ende Januar 2009 beziehen. Was den Vertrieb von Fertig-Systemen angeht, will man jedoch schon Ende 2008 einen Schlußstrich ziehen. Für die Petition haben bisher bereits mehr als 75.000 Menschen ihre Unterschrift hinterlassen.

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen