Willkommen auf seekXL's Suchmaschinen Blog

seekXL ist aktuell, seekXL ist informiert und seekXL ist neutral! Diese drei Kernkompetenzen haben wir uns mit diesem Blog auf die Stirn geschrieben. Schreiben, was alle schreiben? Kann ja jeder! Wir möchten uns stattdessen den eher kontroversen und verschiedenen Themen widmen, die eine Diskussion wert sind. Euch erwarten frische Blickwinkel, neue Ansätze und kritische Töne, um auch einmal hinter die Kulissen der Standard-News zu blicken. Informieren kann jeder. Wir möchten euch stattdessen zum Nachdenken anregen und einen Impuls dafür geben, News und Meldungen, Übernahmen und Produkte, Services und Dienstleistungen auch einmal aus einem ganz anderen Blickwinkel zu betrachten.

Strategie, Taktik und Hintergründe

Welches strategisches Ziel verfolgt Facebook mit der Übernahme des beliebten Messenger WhatsApp? Was bedeutet dieser Zusammenschluss für die Konkurrenz-Produkte und wie wird sich der generelle Markt in Zukunft verändern? Welche neuen Produkte und vor allem kreative Ideen und Konzepte entstehen derzeit beim Internet-Giganten Google und wie können beispielsweise Smartphones im Baukasten-Prinzip und Autos, die komplett selbst fahren, das generelle Leben von uns verändern? Genau diesen Fragen und offenen Themen widmen wir uns im seekXL-Blog!

27. Juni 2014 | 2.456 klicks

Android Wear von GoogleJedes Mal aufs Neue wird die Entwicklerkonferenz I/O mit Spannung erwartet und nicht wenige Teilnehmer fragen sich, was Google sich wohl dieses Mal wieder hat einfallen lassen, um noch ein Stück weiter nach oben zu klettern auf der Leiter der einflussreichsten Internetkonzerne, die es derzeit auf der Welt gibt. Auch dieses Mal, am 26. Juni in San Francisco, wurde niemand enttäuscht, denn natürlich überzeugt der Internetriese mit einem Aufgebot an Ideen.

Das Betriebssystem Android hat längst den Markt erobert und stellt sich wie eine Wand gegen den Konkurrenten iOS. So gut wie eine Milliarde Menschen auf der Welt nutzen inzwischen Android und das natürlich vor allem auf ihren Tablets und Smartphones und bald auch mit Google Glass. Nun hat Google entschieden, dass es endlich Zeit wird, das weiter voranzutreiben und Android auch in andere Bereiche des Lebens mit einzubeziehen und das soll über eine Uhr funktionieren. Eine Uhr? Diese Frage stand wohl vielen Menschen an dem Donnerstag ins Gesicht geschrieben, wurde jedoch auch schnell beantwortet.

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
24. Juni 2014 | 1.823 klicks

Anwendung AviateWas so ein richtiges Smartphone ist, das weiß natürlich immer schon vor dem Besitzer, was dieser braucht. Das zumindest möchte Yahoo nun schaffen und zwar mit der Anwendung Aviate. Es wird schon länger an der Anwendung geforscht und den ersten Test hat sie auch bestanden. Nun kommt es noch darauf an, dass Aviate den Markteinstieg schafft und auch von den Kunden gut angenommen wird. Es wird ganz normal wie eine App installiert.

Im Prinzip ist die Funktion der Anwendung ganz einfach. Sie wird auf dem Telefon installiert und verschafft sich dann erst einmal einen Überblick über die Gewohnheiten des Besitzers. Anschließend bietet die Anwendung, immer abhängig von der jeweiligen Tageszeit, verschiedene Optionen für den Nutzer an. Dieser kann dann wählen, ob er sie wahrnehmen möchte.

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
20. Juni 2014 | 6.711 klicks

Facebook Snapchat AppSnapchat ist eine App, die immer bekannter wird. Das ist auch dem sozialen Netzwerk aufgefallen. Daher hat Facebook den Erfindern ein Angebot gemacht. Die haben allerdings abgelehnt, was Facebook natürlich nichts ausmacht. Schließlich hat das Netzwerk seine eigenen Entwickler und möchte deshalb jetzt mit Slingshot die Herzen für sich gewinnen.

In den USA ist die Anwendung bereits an den Markt gegangen. Das Prinzip ist einfach und soll das Sicherheitsbedürfnis der Menschen mit ihrem Wunsch zusammenbringen, Fotos gerne mit Freunden und Followern zu teilen. Wer möchte, kann also über Slingshot seine Fotos mit seinen Freunden teilen. Sobald sich diese jedoch die Bilder oder Videos ansehen, werden sie auch schon wieder automatisch gelöscht. Wer möchte, kann aber auch eine Dauer von 30 Tagen einstellen. Nach diesen Tagen werden die Fotos ebenfalls automatisch entfernt.

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
17. Juni 2014 | 2.836 klicks

Datenbrille Google GlassKaum etwas ist so umstritten wie die berühmten Google Glass. Die Brille ist ebenso unscheinbar wie aufregend zugleich. Als Datenbrille gekennzeichnet wird sie gerne als Gerät der Zukunft beworben. Tatsächlich verbreitet die Brille aber vor allem die Angst davor, bald gar nicht mehr sicher vor Datenklau zu sein. Jetzt macht Google auch noch mit neuen News auf sich aufmerksam und konnte zusätzliche Partner für die Entwicklung von Software für sich gewinnen.

Auf den ersten Blick scheint es ja eine wirklich tolle Erfindung zu sein. Angeblich wünscht sich Google mehr Flexibilität am Arbeitsplatz dank der Brille. Wer sie trägt, der kann Informationen abrufen und braucht dafür nicht einmal seine Hände, geschweige denn seinen Computer. Der kann einfach weiter für die Arbeit genutzt werden. Jetzt soll zusätzliche Software, beispielsweise für den Medizinbereich aber auch für die Tourismusbranche entwickelt werden.

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
12. Juni 2014 | 2.863 klicks

Internet Explorer 8 BrowserVon der schnellsten Sorte scheint Microsoft ja nicht zu sein, wie nun eine Sicherheitslücke bei dem beliebten Internet Explorer 8 von 2008 beweist. Tatsächlich ist diese bereits seit Monaten bekannt. Dennoch gab es erst jetzt die Information, dass Nutzer wieder aufatmen können. Dabei kommen bei Microsoft sogar alle zwei Wochen die IT-Mitarbeiter am Patchday zusammen und überprüfen, wie die Sicherheit der Angebote noch erhöht werden kann.

Am vergangen Dienstag gab es dann die große Information. Mit insgesamt sieben Aktualisierungen hat es das Unternehmen nun geschafft, 66 bekannte und unbekannte Fehler zu beheben. Mit dabei waren natürlich wieder verschiedene Kleinigkeiten, aber auch eine besonders kritische Lücke gibt es nun nicht mehr.

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
10. Juni 2014 | 2.435 klicks

Foto-Dienst FlickRIrgendwie hat man ja schon ein wenig drauf gewartet. Der Foto-Dienst Flickr von Yahoo wird weltweit gerne genutzt, um Bilder mit Freunden, Familie oder auch Unbekannten zu teilen. Eine Möglichkeit, sich Bestätigung, Kommentare und vieles mehr zu den eigenen Bildern zu holen. Dafür mussten Foto-Liebhaber nicht einmal einen Yahoo-Account besitzen sondern durften sich auch einfach über Facebook oder sogar über Google-Mail einloggen.

Damit ist jetzt jedoch Schluss. Yahoo nutzt den starken Zulauf und hat sich entschieden, die Zugänge für Facebook und Google-Mail nun komplett zu sperren. Tatsächlich hat der Internetanbieter dies schon vor einiger Zeit angekündigt. So richtig ernst genommen hat das jedoch keiner. Umso schneller geht es jetzt. Wer also weiterhin seine Bilder über Flickr teilen möchte, der kann dies ab Juli nur noch machen, wenn er auch einen Yahoo-Account hat, mit dem er sich anmelden kann.

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
5. Juni 2014 | 2.094 klicks

Gmail von GoogleDie Sicherheit im Internet ist ein großes Thema. Immer mehr Menschen machen sich Gedanken über ihre Privatsphäre und fragen sich, wie sie diese schützen können. Google legt derzeit seinen Fokus auf das eigene Mailprogramm Google Mail (Gmail.com). Der Internetdienst möchte den Nutzern von Google Mail, wie schon im letzten Jahr versprochen, die Möglichkeit geben, auch E-Mails sicher zu verschicken.

Der Gruß an Tante Rosi ist vielleicht nicht unbedingt geheim, die Weitersendung von Arbeitstabellen ist dagegen schon ein brisanteres Thema. Bisher waren sich die Menschen darüber bewusst, dass ihre E-Mails hinaus in die Welt gehen und hier auch durchaus abgefangen und gelesen werden können. Mit dem sogenannten End-to-End soll das nun zumindest für all die Verbraucher ein Ende haben, die Google Mail nutzen. Ziel ist es, dass jeder seine Mails verschlüsseln kann, ohne dafür ein

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
3. Juni 2014 | 5.912 klicks

Google SuchmaschineNein, es ist kein ungeahnter Höhenflug, der sich hier ankündigt. Tatsächlich scheint es ziemlich durchdacht zu sein, was der Internet-Riese Google derzeit plant. Es geht um den Aufbau von einem Satellitennetz. Der Sinn dahinter? Jeder Mensch soll Zugriff auf das Internet bekommen.

Es ist kaum zu glauben aber es gibt noch immer mehr als eine Milliarde Menschen, die bisher keinen Zugriff auf das Internet haben. Die Gründe hierfür sind vielseitig, Google möchte sie nun am liebsten alle direkt lösen. Damit dies auch funktioniert, sollen zukünftig Ballons oder auch die umstrittenen Drohnen genutzt werden, um die dafür notwendigen Daten und Verbindungen auch in die entlegendsten Regionen der Welt zu bringen. Aber damit nicht genug. Tatsächlich hat Google schon wieder eine neue Idee und diese führt weit weg von der Erde in die Weiten des Weltalls.

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
30. Mai 2014 | 1.749 klicks

Yahoo plant YouTube-Klon

Wer an ein Video-Portal denkt, der hat unweigerlich Googles YouTube im Sinn, richtig? Kein Wunder also, dass viele verschiedene Firmen versuchen, es dem Platzhirsch nachzumachen und entsprechende Konkurrenz-Dienste zu starten. Anscheinend hat nun auch Yahoo Interesse daran, einen möglichen YouTube-Klon aus dem Boden zu stampfen. Dies geht aus einem neuen Bericht hervor, der vermeintliche Insider als Quelle hat.

Sollte sich das Gerücht bewahrheiten, dann würde der Dienst bereits in diesem Sommer 2014 starten. Natürlich müsste Yahoo mit der neuen Plattform so einiges bieten, um die Nutzer von YouTube überhaupt dazu zu veranlassen, auf einer Konkurrenz-Plattform vorbeizuschauen. Für Videoproduzenten soll es auch über die Yahoo-Plattform möglich sein, einen eigenen Kanal anzulegen und entsprechende Videos hochzuladen. Allerdings werden die Videos dann nicht nur auf einem Kanal bzw. in der Suche etc. angezeigt, sondern auch in verschiedenen Yahoo-Diensten, unter anderem beim Blog-Dienst Tumblr und auch auf der offiziellen Yahoo-Webseite.

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
27. Mai 2014 | 1.741 klicks

Google SuchmaschineInternet für alle! Das versucht nicht nur Facebook-Chef Mark Zuckerberg durchzusetzen, sondern scheinbar auch Google. Zumindest WLAN für alle bzw. an zahlreichen Orten möchte man einem neuen Gerücht zufolge nun weiter ausbauen. Eine kostenlose WLAN-Verbindung in Restaurants, beim Arzt, in Shops und an vielen weiteren Orten soll das neue System angeblich zum Einsatz kommen. Ermöglicht werden soll dieser Plan durch eine Kooperation zwischen Google und der Firma Ruckus Wireless.

Dabei stellt die Firma wiederum anderen Unternehmen ein kostenloses WLAN-Netzwerk zur Verfügung, welches von den Kunden von Praxen, Restaurants, Shops und Co. ohne viel Stress genutzt werden kann. Sehr nützlich wäre in dem Fall auch die Möglichkeit, sich einmalig zu registrieren und das Smartphone anschließen automatisch nach WLAN-Hotspots dieser Art suchen zu lassen, so dass man im besten Fall (beispielsweise in der Stadt) die ganze Zeit mit dem WLAN verbunden wäre.

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
22. Mai 2014 | 6.112 klicks

Yahoo plant allem Anschein nach die Übernahme von RayVSchaut man sich die aktuellen Groß-Konzerne an, so hat man das Gefühl, dass Google, Facebook und Co. nur damit beschäftigt sind, eine Firma nach der anderen zu kaufen. Und siehe da: Auch Suchmaschinen-Riese Yahoo mischt kräftig mit und hat ein neues Unternehmen übernommen. Dabei handelt es sich um die Firma RayV, die sich auf den Bereich Video-Streaming spezialisiert hat. Dass es ausgerechnet solch eine Firma trifft, dürfte nicht überraschen. So versuchen derzeit zahlreiche Unternehmen, ins TV- und Streaming-Geschäft einzusteigen.

Anfang des letzten Monats kursierte beispielsweise das Gerücht, Yahoo würde den Video-Dienst NDN übernehmen. Ende April kam dann die Ankündigung einiger Exklusive-Produktionen von Yahoo dazu. Nun scheint Yahoo einen weiteren Schritt in Richtung TV und Streaming zu machen.

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
20. Mai 2014 | 1.744 klicks

Angeblich plant Google die Übernahme von Twitch.tv.Viele von euch kennen sicherlich den Streaming-Dienst Twitch.tv. Falls nein: Auf dieser Plattform tummeln sich vor allem Spielbegeisterte Zocker, die ihre eigenen Streams frei verfügbar anbieten, damit wiederum anderer Fans ihrer Lieblingsspiele beim Zocken zuschauen können. Das Ganze nennt sich Let’s Play und wird mittlerweile von vielen als Kult-Sport betrieben. Die beliebteste Plattform für Streaming-Videos- bzw. Let’s Plays ist definitiv Twitch.tv. Die Plattform erfreut sich daher einer sehr großen Beliebtheit, sowohl in Amerika, aber auch schon in Deutschland und anderen Ländern.

Kein Wunder also, dass große Firmen – beispielsweise Google – Interesse an Twitch.tv zeigen. So viel Interesse, dass hierfür auch mal eben eine Milliarde Dollar den Besitzer wechseln könnten. Zumindest wird genau das aktuell berichtet: Die Video-Plattform bzw. Google strebt angeblich die Übernahme von Twitch für eine Milliarde US-Dollar an.

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen

Der seeXL-Blog unterteilt sich in verschiedene Kategorien, damit ihr auf einen Blick sofort über das informiert seid, was euch schlussendlich am meisten interessiert. Schaut im Bereich Baidu, Google, MSN oder Yahoo vorbei, um mehr über die Angebote und Suchmaschine der drei Konzerne zu erfahren.

Info-Happen für Zwischendurch

Im Bereich Fundstücke und Lesestoff erwarten euch dagegen Meldungen aus aller Welt, vor allem aber im Hinblick auf kuriose, unterhaltsame oder witzige Internet-Bilder, Videos und Meldungen, aber auch ernstere Themen wie die oben angesprochenen Übernahmen, Neuheiten und verrückten Konzepte unserer Zeit.

In eigener Sache

Natürlich sind wir teilweise auch in eigener Sache unterwegs und informieren euch im Bereich Corporate über mögliche anstehende Wartungsarbeiten oder Neuheiten unser Angebote. Wer stattdessen lieber englischsprachige News lesen möchte, wird im Bereich Englisch Search Engine News fündig.

Was es auch ist – wir wünschen euch viel Spaß im Blog von seekXL und freuen uns über euer Feedback in den Kommentaren. Ihr habt Themen-Wünsche? Ihr wollt mehr über ein bestimmtes Unternehmen wissen? Ihr wollt noch mehr kontroverse Diskussionen und andersartige News? Perfekt! Teilt es uns mit und wir werden unser Bestes geben, um unsere News noch weiter in eure Richtung zu entwickeln.